Marguerite Georges

Georges, Marguerite

Schauspielerin (1787–1867). Eigenh. Brief mit Namenszug in der Eingangszeile („Mlle Georges“). O. O. u. D. ½ S. auf Doppelblatt. Kl.-8vo. Mit eh. Adresse (Faltbrief).
$ 426 / 400 € (21026)

Marguerite Georges (1787–1867), Schauspielerin. E. Brief mit Namenszug in der Eingangszeile („Mlle Georges“). ½ S. auf Doppelblatt. Kl.-8°. Mit e. Adresse (Faltbrief). – In französischer Sprache an einen Graf Krasnowski. – Die zu Beginn des 19. Jahrhunderts durch eine Affäre mit Napoleon verbundene Schauspielerin ging nach Beendigung des Verhältnisses nach St. Petersburg ans Theater, gastierte dann in mehreren größeren europäischen Städten, war am Königlichen Dramatischen Theater in Stockholm und in Dresden zu sehen und kehrte schließlich nach Frankreich zurück, wo sie am Théatre Français, am Odeon Theatre und am Théâtre de la Porte Saint-Martin zu sehen war; im Ruhestand bezog sie eine Rente von Napoleons Bruder Joseph Bonaparte.

– Papierbedingt etwas gebräunt und mit kleinen Randläsuren; das Adreßblatt mit kleinem Ausriß durch Öffnen der Verschlußmarke..

buy now