Johannes Geffcken

Geffcken, Johannes

klassischer Philologe (1861-1935). Eigenhändige Sentenz mit U. O. O. u. D. ¼ S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre und gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'", aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).
$ 365 / 350 € (85388/BN55934)

"Achten wir stets unseren Parteigegner den Deutschen! [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928), wurde jedoch fälschlich als "Geffeken" aufgenommen. Die Sentenz bei Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben. - Johannes Geffcken arbeitete während seines Lebensabends, nach einigen Jahren im Amt des Rektors der Universität Rostock, an seiner unvollendet gebliebenen "Griechischen Literaturgeschichte" (Heidelberg 1926-34).

buy now