Großherzog v. Baden Friedrich I.

Friedrich I., Großherzog v. Baden

Großherzog von Baden (1826–1907). Brief mit eigenh. U. Karlsruhe. 2 SS. 4to. Doppelblatt. Mit Kuvert und Siegel des „Großherzoglich Badischen Geheim Cabinets“.
$ 199 / 180 € (7101)

Friedrich I. (1826–1907), Großherzog von Baden. Brief mit e. U., Karlsruhe, 20. Oktober 1885, 2 Seiten 4°. Doppelblatt. Mit Kuvert und Siegel des „Großherzoglich Badischen Geheim Cabinets“. – An Georg Weber aus Anlaß der Zusendung von dessen „Heidelberger Erinnerungen“: „Sie haben die Aufsätze, welche als ‚Rückblick auf Heidelberg am Vorabend der fünften Sekularfeier [!] der Universität’ im Laufe des vorigen Jahres in der Beilage der Allgemeinen Zeitung in München erschienen sind, unter dem Titel ‚Heidelberger Erinnerungen’ nach vorheriger Durchsicht und Ergänzung in erweiterter Gestalt herausgegeben und mir ein Exemplar dieses Buches [...] zukommen lassen [...] Die Absicht, der Universität ein Denkmal der Dankbarkeit und Pietät zu stiften und der Stadt ein Zeugnis der Anhänglichkeit abzulegen, [...] bürgt für die befriedigende Lösung der Aufgabe, die Sie sich gestellt haben und sichert Ihrem Buche eine freundliche Aufnahme [...]“.

Vergleichsexemplare von Webers „Heidelberger Erinnerungen. Am Vorabend der fünften Säkularfeier der Universität“, erschienen in Stuttgart bei Cotta, werden jedoch allesamt mit dem Erscheinungsjahr 1886 geführt. – Mit geringf. Papierdurchbruch im Querfalz..

buy now