Julius Freund

Freund, Julius

Schriftsteller (1862-1914). "Im Fieber". Eigenh. Gedicht mit U. O. O. u. D. 14 Zeilen auf 1 S. 8vo.
$ 192 / 180 € (936719/BN936719)

"In Fieberglut lag ich an's Bett gebannt. | Feucht war mein Haar und meine Blicke flogen | Auf wirren Pfaden, toll und wildverwogen | Durch's krause Muster der Tapetenwand [...]". - Der aus Breslau stammende Schriftsteller und Librettist war in Berlin als Schauspieler und Journalist tätig. "Als Hausdichter des Berliner Metropoltheaters schuf er die 'Berliner Revue'. Bekannt wurde er mit Revuen wie 'Neuestes, Allerneuestes' (1904), 'Auf ins Metropol' (1905) und 'Der Teufel lacht dazu' (1906). Ferner wirkte Freund an mehreren Operetten mit" (DBE). - Etwas gebräunt und fleckig und mit kleinen Randläsuren.

buy now