Ilse Frapan-Akunian

Frapan-Akunian, Ilse

Schriftstellerin (1849-1908). Eigenh. Brief mit U. Genf. 1 S. 8vo.
$ 128 / 120 € (936760/BN936760)

"Hierdurch melde ich mich zum Beitritt in den 'Allgemeinen Schriftstellerverein' und bitte um gefl. Lieferung der 'Feder' vom 1/1 1906 sowie um Zusendung der Schriftsteller-Bibliothek 1-4 in einem Bande [...]". - Die aus Hamburg stammende Schriftstellerin lebte seit 1887 in München, trat dort als Autorin volkstümlicher Prosa und Schauspiele an die Öffentlichkeit, ging 1892 nach Zürich und war neben dem dort begonnenen Studium der Naturwissenschaften freie Mitarbeiterin verschiedener Zeitschriften.

"Frapan lebte seit 1901 mit dem armenischen Schriftsteller Akunian in Genf, bereiste mit ihm den Kaukasus und setzte sich öffentlich für das unterdrückte armenische Volk ein. Neben Novellen und Romanen über die Emanzipation der Frauen ('Wir Frauen haben kein Vaterland. Monologe einer Fledermaus', 1899) veröffentlichte sie bis zu ihrem mit Hilfe Emma Mandelbaums vollzogenen Freitod populäre Unterhaltungsliteratur" (DBE). - Mit Notizen des Adressaten am oberen Rand..

buy now

Frapan-Akunian, Ilse

Schriftstellerin (1849-1908). "Tigrans, des Arbeiters Lied". O. O. u. D. 20 Zeilen auf 1¾ SS. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 192 / 180 € (936761/BN936761)

"Bitter ist das Wasser in der Fremde, | Bitter in der Fremde ist das Brot! | Säh' mich meine Mutter in der Fremde, | Meine Mutter weinte sich zu Tod [...]". - Die aus Hamburg stammende Schriftstellerin lebte seit 1887 in München, trat dort als Autorin volkstümlicher Prosa und Schauspiele an die Öffentlichkeit, ging 1892 nach Zürich und war neben dem dort begonnenen Studium der Naturwissenschaften freie Mitarbeiterin verschiedener Zeitschriften. "Frapan lebte seit 1901 mit dem armenischen Schriftsteller Akunian in Genf, bereiste mit ihm den Kaukasus und setzte sich öffentlich für das unterdrückte armenische Volk ein.

Neben Novellen und Romanen über die Emanzipation der Frauen ('Wir Frauen haben kein Vaterland. Monologe einer Fledermaus', 1899) veröffentlichte sie bis zu ihrem mit Hilfe Emma Mandelbaums vollzogenen Freitod populäre Unterhaltungsliteratur" (DBE)..

buy now