Ferdinand Foll

Foll, Ferdinand

Sänger und Pianist (1867-1929). Eigenh. Brief mit U. Wien. 1 S. 8vo. Mit eh. Adresse (Kartenbrief).
$ 201 / 180 € (935473/BN935473)

An den Komponisten und Bruckner-Schüler Camillo Horn (1860-1941): "Ich theile Ihnen mit, dass Frl. Kerndl am letzten Donnerstag im Wagnervereine Ihre Concertetude unter grossem Beifalle zum Vortrage brachte. Frl. Kusmitsch wollte im nächsten internen Abende (8. d. M.) einige Lieder Ihrer Composition singen, allein es war mir nicht möglich, dieselben diesmal in das Programm aufnehmen zu können [...]". - Ferdinand Foll hatte bei Anton Bruckner am Wr. Konservatorium studiert, wirkte von 1897 bis 1929 als Solokorrepetitor an der Wr.

Oper und "trat als feinsinniger Begleiter der berühmtesten Gesangskünstler des In- und Auslandes vor die Öffentlichkeit. Foll, ein Freund des Komponisten Hugo Wolf, galt lange Zeit als authentischer Interpret von dessen Werk" (ÖBL I, 334f.)..

buy now

Foll, Ferdinand

Sänger und Pianist (1867-1929). Eigenh. Postkarte mit U. O. O. u. D. 1 S. Qu.-8vo.
$ 134 / 120 € (935474/BN935474)

An die Sopranistin Agnes Bricht-Pyllemann: "Vorläufig auf diesem Wege meinen herzlichsten Dank für Brief und Schachtel [...]". - Ferdinand Foll hatte bei Anton Bruckner am Wr. Konservatorium studiert, wirkte von 1897 bis 1929 als Solokorrepetitor an der Wr. Oper und "trat als feinsinniger Begleiter der berühmtesten Gesangskünstler des In- und Auslandes vor die Öffentlichkeit. Foll, ein Freund des Komponisten Hugo Wolf, galt lange Zeit als authentischer Interpret von dessen Werk" (ÖBL I, 334f.).

buy now

Foll, Ferdinand

Sänger und Pianist (1867-1929). Eigenh. Visitenkarte. O. O. u. D. 1 S. Visitkartenformat.
$ 223 / 200 € (935475/BN935475)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten mit der Bitte "die Versicherung seiner innigsten Theilnahme entgegen zu nehmen". - Ferdinand Foll hatte bei Anton Bruckner am Wr. Konservatorium studiert, wirkte von 1897 bis 1929 als Solokorrepetitor an der Wr. Oper und "trat als feinsinniger Begleiter der berühmtesten Gesangskünstler des In- und Auslandes vor die Öffentlichkeit. Foll, ein Freund des Komponisten Hugo Wolf, galt lange Zeit als authentischer Interpret von dessen Werk" (ÖBL I, 334f.).

buy now