Josef Fischhof

Fischhof, Josef

Musiker (1804-1857). Eigenh. Brief mit U. Wien. 2 SS. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 391 / 350 € (935501/BN935501)

"Schon längst wäre es meine angenehmste Pflicht gewesen, Ihnen auf das herzlichste für die werthvolle, höchst interessante Zusendung Ihrer Dichtungen zu danken, hätte ich nicht durch die mühvolle Arbeit meines Berichtes über die Londoner Ausstellung und durch ein Ereigniß, das sich Ihnen auf der 3ten Seite lithographiert darstellt eine so entschuldigbare Abhaltung gehabt […]". - Auf Briefpapier mit der gedr. Notiz "Professor J. Fischhof und Ernestine Spitzer als Verlobte". - Der Schüler von Anton Halm und Ignaz von Seyfried wurde 1833 Professor am Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde, wo er bis 1856 als Klavierpädagoge wirkte.

Fischhof gilt als Meister der klassischen Wiener Klavierschule und als einer der bedeutendsten Pianisten seiner Zeit; er trat besonders als Interpret Bachs, Beethovens, Mendelssohn Bartholdys und Chopins hervor..

buy now