Giuseppe Maria Figatelli

Figatelli, Giuseppe Maria

Mathematiker (1612–1682). Eigenhändiges Manuskript über Arithmetik. [Italien. Ital. Handschrift auf Papier. 58 num. Bll. in brauner und roter Tinte zweiseitig beschrieben. Pergamentband d. Zt. mit Rotschnitt. Gr.-8vo.
$ 5,078 / 4.500 € (23447)

Giuseppe Maria Figatelli (1612–1682), Mathematiker. Eigenhändiges (?) Manuskript über Arithmetik. [Italien, 2. Hälfte des 17. Jhdts.]. Ital. Handschrift auf Papier. 58 num. Bll. in brauner und roter Tinte zweiseitig beschrieben. Pergamentband d. Zt. mit Rotschnitt. Gr.-8°. – Manuskript aus Figatellis Bibliothek: „Ad uso di me Gioseffo Maria Figatelli“, so der e. Eintrag auf dem Vorsatzblatt. Der Text der unbetitelten Handschrift lehnt sich eng an die erste Hälfte von Figatellis Schrift „Ristretto aritmetico“ an, die erstmals 1664 in Modena erschien (vgl.

Riccardi I 456). Es gibt leichte Änderungen in der Kapitelfolge und in den Kapitelüberschriften. Auch die arithmetischen Problemstellungen werden anders dargeboten, die Lösungen werden ausgeführt. Die Korrekturen im Text, die mit dem gedruckten Werk in vollem Einklang stehen, legen die Vermutung nahe, dass es sich hier um das sorgfältig ausgearbeitete, möglicherweise eigenhändige Manuskript der Druckvorlage handelt. – Die ersten zwei Blätter mit Wurmspuren im Rand; wenige Bll. braunfleckig, sonst sauberes, durch die Zweifarbigkeit auch ästhetisch ansprechendes Manuskript; der Vorderdeckel gebrochen..

buy now