Hanns Fechner

Fechner, Hanns

Maler und Schriftsteller (1860–1931). Eigenh. Bildpostkarte mit U. („herzliche Grüße [...] von Ihren getreuen Fechners“). Mittel-Schreiberhau im Riesengebirge. 2 SS. (Qu.-)8vo. Mit eh. Adresse.
$ 163 / 150 € (20942)

Hanns Fechner (1860–1931), Maler und Schriftsteller. E. Bildpostkarte mit U. („herzliche Grüße [...] von Ihren getreuen Fechners“). Mittel-Schreiberhau im Riesengebirge, 8. Juli 1928. 2 SS. (Qu.-)8°. Mit e. Adresse. – An Adolf Liebeck in Ahrenshoop: „Vielen Dank für [die] Zusendung der Kbg. [Königsberger] Hartungschen Zeitung. Wie freue ich mich, daß Ihr Werk nun wirklich erscheint. Ich bestelle hiermit ein Exemplar und bitte mir zu sagen, wohin ich das Geld schicken kann? [...]“.

– Hanns Fechner war Professor und Konservator des Herzoglich Anhaltinischen Kupferstichkabinetts und schuf in den neunziger Jahren Portraits des Kaisers, zahlreicher Fürsten sowie von Theodor Fontane, Rudolf Virchow, Wilhelm Raabe und Gerhart Hauptmann. „Daneben entwarf Fechner lithographische Portraits, Plakate, Exlibris und Illustrationen. Seit 1911 durch ein Augenleiden an der Ausübung seiner Kunst gehindert, zog er sich 1914 erblindet nach Schreiberhau (Schlesien) zurück und schrieb Kinder- und Jugendliteratur, Humoristisches und Autobiographisches wie ‚Neue Spreehannsgeschichten’ (1926) und ‚Menschen, die ich malte’ (1927)“ (DBE). – Die Bildseite mit einer kleinen gedruckten Graphik Fechners, die Adreßseite mit Absenderstempel; mit kleinen Randläsuren..

buy now

Fechner, Hanns

Maler und Schriftsteller (1860-1931). 3 eigenh. Briefe m. U. O. O. u. D. 3 ½ SS. 8vo.
$ 163 / 150 € (939498/BN939498)

Alle Schreiben an Herrn Hecht. "Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit Ihrer lieben Frau heute Abend zu uns kommen würden […]".

buy now

Fechner, Hanns

Maler und Schriftsteller (1860-1931). Eigenh. Widmung mit U. O. O. 18.02.1900. 1 S. 8vo.
$ 54 / 50 € (939499/BN939499)

"Herz. Dank und Gruß! Werd gelegentlich an Ihre Sammlung denken und sammeln [...]".

buy now

Fechner, Hanns

Maler und Schriftsteller (1860-1931). Eigenh. Brief mit U. Berlin. 01.02.1896. 1 S. Qu.-8vo.
$ 109 / 100 € (939500/BN939500)

Teilt einem Herrn Elias mit: "Ich habe vorläufig nicht mehr auftreiben können, nächstens mehr! [...]". - Auf Briefkarte mit gedr. Adresse am Kopf.

buy now

Fechner, Hanns

Maler und Schriftsteller (1860-1931). Eigenh. Albumblatt mit U. B[erlin]. 23.10.1893. 1 S. 70 x 215 mm.
$ 196 / 180 € (943659/BN943659)

"Wie glücklich sind da die Bildnissmaler, je weniger sie ein Weib durchschaut haben, desto besser wird das Portrait ausfallen."

buy now

Fechner, Hanns

German painter and writer (1860-1931). Autograph quotation signed. Berlin. 10.05.1908. Oblong 8vo (postcard). 1 page.
$ 196 / 180 € (84382/BN54886)

Inscribed to the German dermatologist Alwin Scharlau: "Auch du, mein Sohn Brutus? [...]". - Most successful in portraiture, Fechner painted prominent figures including Theodor Fontane and Wilhelm Raabe and worked as an illustrator and lithographer. In 1911 he published his autobiography "Der Spreehans", in which he describes the transformation of his quiet hometown into the popular "Seebad Wilmersdorf". - Self-addressed by the collector on the reverse. The Mecklenburg physician Scharlau (b. 1888) assembled a collection of artists' autographs by personal application.

buy now