Franz Farga

Farga, Franz

Musikschriftsteller und Übersetzer (1873-1950). 2 eigenh. Bildpostkarten mit U. sowie ein ms. Brief mit eigenh. U. von Fargas Frau. Wien. Zusammen 3 SS. 8vo und Gr.-4to. Mit eh. beschr. Kuvert.
$ 85 / 80 € (48735/BN30892)

Farga dankt Anfang der 40er Jahre Josef Wesely für seine Glückwünsche. 1950 antwortet die mittlerweile verwitwete Lisa Farga. Mit Dankesworten verbunden stellt sie die Frage nach dem Ursprung Weselys steten Interesses und alljährlichen Geburtstagswünschen an ihren Mann. - Farga war nach 1904 zuerst in Paris für mehrere deutschsprachige Blätter und ab 1914 in Genf als Berichterstatter für den Völkerbund tätig; 1923 nach Wien zurückgekehrt, wirkte der angesehene Feuilletonist als Musikschriftsteller, Journalist und Übersetzer. Vgl. Kosch IV, 780f.

buy now