Albert von Ettingshausen

Ettingshausen, Albert von

Physiker (1850-1932). Eigenh. Briefkarte mit U. Graz. 2 SS. 8vo.
$ 211 / 180 € (943352/BN943352)

Wohl an Hermann Bahr gerichtetes Briefgedicht: "Lieber, hochgeehrter Bahr! | Es ist wahrlich keine Phrase, | Daß verdutzt ich bin und staune, | Ob der Verse froher Laune; | Ja geschlagen ich mich seh' | Durch die Karte im Café [...]". - Albert von Ettingshausen war Assistent von Ludwig Boltzmann an der Karl-Franzens-Universität Graz und entdeckte während seiner a.o. Professur 1886 am Physikalischen Institut zusammen mit Walther Nernst einige thermisch-galvanomagnetische Effekte (Ettingshausen-Nernst-Effekt).

1888 wurde er Nachfolger von Jakob Pöschl auf dem Lehrstuhl für Physik im Neubau des Physikalischen Instituts der Technischen Hochschule Graz, den er bis zu seiner Emeritierung 1920 zur "Lehrkanzel für Physik und Elektrotechnik" erweiterte..

buy now

Ettingshausen, Albert von

Physiker (1850-1932). Eigenh. Brief mit U. und 2 eh. Postkarten mit U. Graz. (Qu.-)8vo. Zusammen 5 SS.
$ 281 / 240 € (943954/BN943954)

Brief und Bildpostkarte an seine Cousine: "Unsere Kinder berichten entzückt von dem vielen Schönen und Guten, das sie bei dir durch deine Güte und Liebe in vollen Zügen genossen haben [...]" (Graz, 23. August 1927). Eine weitere Briefkarte mit einem Gedicht richtet sich an seine Nichte (Graz, 6. März 1931).

buy now

Ettingshausen, Albert von

Physiker (1850-1932). Eigenh. Albumblatt mit U. Graz. 1 S. Qu.-8vo.
$ 164 / 140 € (943955/BN943955)

"Causa aequat effectum. (Rob. Mayer)".

buy now