Ernst (III.) von Habsburg

Ernst (III.) von Habsburg

zweiter Sohn Kaiser Maximilians II., Förderer der Gegenreformation, Erzherzog von Österreich (1553-1595). Schriftstück mit eigenhändiger Unterschrift. Prag. Folio. 2 pp. Doppelblatt. Papiergedecktes Siegel.
$ 2,906 / 2.500 € (83934)

An seinen Bruder, Kaiser Rudolf II. wegen einer „Gerichtlichen Execution bzw Arrestation“. 1590 wurde ihm die Vormundschaft über den jungen Erzherzog Ferdinand von Innerösterreich übertragen, womit er auch dort Regent wurde. 1592 erlitt er in Ungarn durch die Türken eine Niederlage. Im selben Jahr vertraute ihm König Philipp II. von Spanien die Regierung der Niederlande an, doch traf Ernst in Brüssel erst 1594 ein, wo er schon Anfang 1595 verstarb.

buy now