Günter Eich

German lyricist, dramatist, and author, 1907-1972

"Eich made his first appearance in print with some poems in the ""Anthology of the Latest Poetry"". His first radio play, written in collaboration with Martin Raschke, was performed in 1929. From 1929–1932, Eich lived as a freelance writer in Dresden, Berlin, and on the Baltic coast, writing mainly for the radio. He served in the German army in a signals unit. In 1945 he was held as a war prisoner in an American internment camp, and in 1946 he was released and moved to Geisenhausen in Bavaria. He was one of the founders in 1947 of Gruppe 47, and for poems in his then unpublished ""Abgelegene Gehöfte"". He continued to publish prose, poetry, and radio plays over the rest of his life."

Source:

Eich, Günter

Hörspielautor und Lyriker (1907-1972). Eigenh. Albumblatt mit U. [Poststempel: Bayerisch Gmain. 3 Zeilen. 8vo. Mit eh. adr. Kuvert.
$ 482 / 400 € (82975/BN54358)

An den Mediziner und Autographensammler Joachim Ruf in Esslingen: "Alles, was geschieht, geht dich an [...]". - Beiliegend einige Zeitungsausschnitte.

buy now

Eich, Günter

Schriftsteller (1907–1972). Eigenh. Brief mit U. O. O. 1 S. Gr.-8vo.
$ 482 / 400 € (23317)

Günter Eich (1907–1972), Schriftsteller. E. Brief mit U. O. O., 25. Dezember 1964. 1 S. Gr.-8°. – An Herrn Czolbe, Volkshochschule Neumünster, der ihn zu einer Lesung eingeladen hatte: „[...] Ich werde mit einem der beiden Flugzeuge ankommen, wahrscheinlich mit dem zweiten, um 8.00. Mein Programm steht noch nicht fest, – ich möchte in Berlin, wo ich zweimal lese, einiges erst ‚ausprobieren“ [...]“. – Mit Eingangsstempel der Stadtverwaltung Neumünster und Antwortvermerk.

buy now

Eich, Günter

Schriftsteller (1907–1972). Ms. Werkverzeichnis mit eigenh. U. O. O. 1 S. Kl.-4to.
$ 217 / 180 € (23318)

Günter Eich (1907–1972), Schriftsteller. Ms. Werkverzeichnis mit e. U. O. O., 10. Januar 1965. 1 S. Kl.-4°. – Verzeichnis seiner bei Suhrkamp erschienenen Werke. – Die Verso-Seite mit kleinen Montagespuren.

buy now

Eich, Günter

Schriftsteller (1907-1972). Eigenh. Brief mit U. Ohne Ort. Gr.-8vo. 6 1/2 Seiten. Gelocht.
$ 1,930 / 1.600 € (60572)

Bedeutender Brief über lyrisches Handwerk an den Schriftsteller Rudolf Hartung (1914-1985) mit Dank für dessen Gedichte: „[…] Ihre Verse […] waren mir immer besonders nahe, ich hatte oft den Eindruck, daß Sie, auf Ihre Weise, etwas Ähnliches versuchen wie ich selbst […] Ich bin von den beiden ersten ('Trüber Tag' und 'In den Dünen') besonders angetan […] Sehr vereinfacht gesagt, ist die Länge eines Gedichtes mit der Qualität umgekehrt proportional […] Ich hoffe, Sie finden meine handwerkliche Kritik nicht anmaßend und beckmesserisch! Dann hätte ich doch zu undeutlich gesagt, was ich sagen will: Daß mir Ihre Gedichte viel bedeuten […]“ - Der umfangreiche Brief enthält Kritik und ausführliche Verbesserungsvorschläge für die eingesandten Gedichte.

Hartung veröffentlichte 1959 seinen Gedichtband "Vor grünen Kulissen", der die erwähnten Gedichte enthält. - 1 Beilage..

buy now

Eich, Günter

Schriftsteller (1907-1972). E. U. auf fremder Visitkarte. o. O. u. D. 32mo. 1 p.
$ 145 / 120 € (60574)

Namenszug auf einer Visitkarte eines Heinz Saueressig.

buy now

Eich, Günter

Schriftsteller (1907–1972). Albumblatt mit eigenh. U. Braunschweig. 1 S. 8vo.
$ 115 / 95 € (9832)

Günter Eich (1907-1972), Schriftsteller. E. U. auf Albumblatt mit montiertem Druckbild, Braunschweig, 30. November 1956, 1 Seite 8°.

buy now

Eich, Günter

Schriftsteller (1907-1972). Ms. Brief mit eigenh. U. Bayerisch Gmain. ½ S. Gr.-8vo. Mit ms. adr. Kuvert.
$ 193 / 160 € (32106/BN22822)

An Eckhard Goldberg: "Meine Frau ist krank und kann Ihnen nicht selbst antworten. Sie dankt Ihnen sehr für das schöne Gedicht und den Brief. Die Erzählung 'Mein Vater aus Stroh' ist im Almanach des S. Fischer Verlages [...] erschienen [...]".

buy now

Eich, Günter

Schriftsteller (1907-1972). Albumblatt mit eigenh. U. O. O. u. D. 1 S. Qu.-8vo.
$ 96 / 80 € (32162/BN23021)

Mit alt montiertem Portrait (Zeitungsausschnitt).

buy now