Friedrich Adolf Freiherr von Drachenfels

Drachenfels, Friedrich Adolf Freiherr von

Diplomat (1795–1863). Eigenh. Brief mit U. („Drachenfels“). Wien. 4 SS. auf Doppelblatt. Gr.-8vo.
$ 234 / 200 € (25259)

Friedrich Adolf Freiherr von Drachenfels (1795–1863), Diplomat. E. Brief mit U. („Drachenfels“). Wien, 25. September 1861. 4 SS. auf Doppelblatt. Gr.-8°. – An „meinen lieben Gemming“: „Ich baue auf Deine mir oft erwiesene alte Freundschaft, indem ich Dir hiermit Se Hoheit den Prinzen Alexander von Hessen, kk Feldmarschall-Lieutnant und Kommandanten des [...] 7 Armee-Korps ankündige und Dich bitte ihm als gefälliger Führer dienen zu wollen in dem ihm noch ziemlich unbekannten Nürnberg [...]“.

– Der Großherzoglich-Hessische General-Leutnant F. A. v. Drachenfels war von 1826 bis 1842 Geschäftsträger in Wien, dann Großherzoglich-Hessischer Ministerresident in Paris und schließlich Großherzoglich-Hessischer außerordentlicher Gesandter und bevollmächtigter Minister in Wien und München..

buy now