Marlene Dietrich

German-American actress and singer, 1901-1992

"In 1920s Berlin, Dietrich performed on the stage and in silent films. Her performance in ""The Blue Angel"" (1930) brought her international acclaim and a contract with Paramount Pictures. She successfully traded on her glamorous persona and ""exotic"" looks, and became one of the highest-paid actresses of the era. Throughout World War II, she was a high-profile entertainer in the United States. After the war, she spent most of the 1950s to the 1970s touring the world as a marquee live-show performer. For her work on improving morale on the front lines during the war, she received several honors from the United States, France, Belgium and Israel."

Source:

Dietrich, Marlene

Schauspielerin (1901-1992). Portraitphotographie (Laserprint?) m. e. U. o. O. u. D. 300 : 200 mm.
$ 210 / 200 € (73326)

Szenenbild aus dem Film „Desire“.

buy now

Dietrich, Marlene

deutsche Schauspielerin und Sängerin (1901-1992). Portraitphotographie mit eigenh. Unterschrift. o. O. u. D. 250 : 200 mm.
$ 263 / 250 € (73397)

Rollenportrait von vorn.

buy now

Dietrich, Marlene

deutsche Schauspielerin und Sängerin (1901-1992). Rollenportrait mit eigenh. Unterschrift. o. O. u. D. 250 : 200 mm.
$ 158 / 150 € (73398)

Rollenportrait aus „Blonde Venus“.

buy now

Dietrich, Marlene

deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin (1901-1992). Eigenh. Briefkarte mit Unterschrift. Paris. 4to. 1 p. Gedr. Briefkopf. Eigenh. Kuvert.
$ 1,578 / 1.500 € (78618)

An „Gerda v. Nussink“, die ihr wegen einer zu vermachenden Erbschaft schrieb „In a word, I have a considerable fortune and no heir“: „Je vous adore et j’accepte tout car j’ai une grande famille“. - Beiliegt: 1 Telegramm der Dietrich. - Der Schriftsteller Winfried Bornemann (geb. 1944) ist bekannt für Bücher mit seinen Juxbriefen an Unternehmen, Prominente und Behörden samt deren Antwortschreiben. Das erste Buch „Zu Schade … zum Wegradieren“, das er zusammen mit seinem Schwager verfasste, enthält neben humorvollen Zeichnungen nur wenige dieser Briefe.

Für das Buch „Bornemanns lachende Erben“ (1985) schrieb Bornemann unter dem Pseudonym „Carola von Gaestern“ verschiedene Prominente an, um diesen das Erbe jener fiktiven Witwe eines reichen Unternehmers in Aussicht zu stellen. 1988 erschien sein Buch „Glanz & Gloria. Eine Brief-Aktion mit internationalen Stars“..

buy now

Dietrich, Marlene

Schauspielerin (1901-1992). Autograph letter signed. "On board the flying Viking Ship". 4 SS. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. adr. Kuvert.
$ 5,259 / 5.000 € (62216/BN45374)

To the Swedish film director Ingmar Bergman and his wife, the concert pianist Käbi Laretei (1922-2014): "Ich hätte 10 Minuten länger bleiben können. Ganz dumm habe ich auf dem Flugplatz gestanden [...] Bitte, bitte tuen Sie nichts mit Amerika [...] Vergessen Sie nie das Sie Amerika nicht brauchen. Amerika braucht Sie!! Und, bitte, verfügen Sie über mich! Ich kann meine Verehrung für Sie doch nicht sagen - weil es zu dumm klingt [...] Dank und wieder Dank für so Vieles, das Sie mir schon gaben ohne es zu wissen und für heute | Marlene". - On stationery with printed SAS letterhead.

buy now

Dietrich, Marlene

Schauspielerin (1901-1992). Ms. Brief mit eigenh. U. ("Dietrich"). [Paris. ½ S. Folio (ca. 280 x 215 mm).
$ 1,893 / 1.800 € (82618/BN53820)

An das Modehaus Chanel und den mit diesem zusammenarbeitenden Schuhmacher Raymond Massaro (1929-2019) mit der Aufforderung, ihr Kostüm spätestens zum 28. Februar 1978 zu liefern: "Je vous prie d'etre sur que mon costume sera livre au plus tard que [gestrichen] le 28 Fevrier 78. [...] M. Maasaro 'Les bottes' aussi le 28 Fevrier". - Am 3. und 4. März wurde in Paris Dietrichs Szene im Film "Schöner Gigolo, armer Gigolo" ("Just a Gigolo") gedreht. Diese legendäre Szene, in der sie mit David Bowie zu sehen ist und das Titellied des Films singt, war der letzte Filmauftritt der Diva, die ihre Pariser Wohnung danach nicht mehr verließ.

Ihr Kostüm wurde von Max Goldstein ("Mago", 1925-2008) entworfen und von Chanel und Massaro gefertigt. - Die Unterschrift wie üblich mit grünem Filzstift. Knickspuren. Beiliegend: 4 Schwarzweiß-Kostümfotos aus Chanels Winterkollektion 1982/83. - Schöne Memorabilie der Filmgeschichte..

buy now

Dietrich, Marlene

German-born American actress (1901-1992). Photograph with autograph quotation signed. Ca. 86 x 127 mm. 2 pp. With autograph addressed envelope.
$ 368 / 350 € (86991/BN56844)

To the writer, publisher and bookseller Roger Cornaille (1919-2000) at Le Minotaure bookstore in Paris: "Merci, Merci! [...]".

buy now

Dietrich, Marlene

Schauspielerin (1901-1992). Sammlung von vier eigenh. Gedichten (zusammen 54 Zeilen) m. eigenh. Unterschrift „Marlene“ oder „Marlene D.“ und 1 Portraitpostkarte mit eigenh. Unterschrift „Marlene“. ohne Ort [Berlin]. Kl.-8vo. 4 pp. und eine Portraitpostkarte.
$ 4,733 / 4.500 € (87754)

Liebesgedichte an einen nicht bekannten Empfänger/-in: „Du schreibst Du willst mich treffen | Soll ich? | Soll ich nicht? | So frag ich alle Blumen | Und Vöglein die ich seh | Du schreibst Du willst mich küssen - | Es braucht ja niemand wissen! | Soll ich?“ - II. „Nascht Du auch gern? | Ich nämlich sehr. | Und grat Dich sucht ich mir aus dazu. | Komm doch nur her, Du lieber Du | Und bleib’ nicht fern, | Ich bitte Dich! | Nascht Du denn auch so gern wie ich ???“ - III. „Ich bitt’ Dich so sehr! | Komm doch mal her | Und spiel’ mit mir | Wenn Du magst! | Ich verlang’ keinen Ernst | Keine dauernde Liebe | Auch nicht, daß es immer so bliebe | Und geh dann wenn Du’s sagst.

| Sieh her die Rosen in meinem Schoß | Sie sind so rot zum Küssen | Und alle gebe ich davon Di | Auch wenn Sie sterben müssen, | Komm’ doch und spiel’ mit mir!!!“ - Die frühe Portraitphotographie zeigt die noch etwas rundliche Dietrich mit Manetel und Hut, in der rechten Hand einen Fächer haltend..

buy now

Dietrich, Marlene

Schauspielerin (1901-1992). Portraitpostkarte (“Ross-Verlag“) mit eigenh. Unterschrift auf der Bildseite. ohne Ort und Datum [ca. 1920]. 90 : 140 mm. Eckbug.
$ 1,262 / 1.200 € (87762)

Hübsche und sehr frühe Karte des „Ross“ Verlags (Nr. 3264/1) mit vorderseitiger früher Unterschrift. Sehr selten in dieser Form.

buy now

Dietrich, Marlene

Schauspielerin (1901-1992). Eigenh. Postkarte mit Unterschrift „Marlene D.“ auf der Rückseite einer Portraitpostkarte (“Ross-Verlag“). Berlin. 90 : 140 mm. Eckbug.
$ 999 / 950 € (87763)

An Frau Schöner in Wien: „Liebste Frau Schöner! Tausend Grüße! Ich sehne mich sehr nach Wien. Alles Gute und Schöne Ihre Marlene D.“.

buy now

Dietrich, Marlene

Schauspielerin (1901-1992). Portraitpostkarte mit eigenh. Unterschrift auf der Bildseite. ohne Ort und Datum. 90 : 140 mm.
$ 841 / 800 € (87764)

Rollenpostkarte aus „Der blaue Engel“ zusammen mit Hans Albers und Emil Jannings. Seltenes Portrait.

buy now

Dietrich, Marlene

Schauspielerin (1901-1992). Original-Fotografie mit eigenh. Unterschrift. ohne Ort. 78 : 115 mm.
$ 578 / 550 € (87765)

Hübsches Kniestück der Dietrich vor einem Hoteleingang stehend. Beiliegend eine weitere, unsignierte Privataufnahme, die die Dietrich beim Signieren zeigt. Rückseitig vermerkt „autographed 4-10-38“.

buy now

sold

 
Dietrich, Marlene

3 eigenh. Briefe mit U. „M. Dietrich“ bzw. „Marlene“.
Autograph ist nicht mehr verfügbar

Marlene Dietrich (1901-1992), actress and singer. 3 ALS. Paris 1977-1978, 3 p. 4to. To the costume designer Maurice Albray: "Merci - pour mes fleurs favorites. [...] Appellez-moi. Appellez-moi. Marlène 225-8549" - "From what paper from what country is the clipping you sent me. It says the Grammophone Oct. It is in English It reviews my Polydor record Berlin. Is the record out in Paris??" - "Comment avez-vous réussi de perdre le téléphone quand des milliers de gens, moi inclus, cherchent d'aquérir un téléphone ! Je travaille encore écrivant ce livre. Bientôt, cela sera fini ! Je n'ai jamais entendu de Stéphane, jamais - jamais. Qu'elle amie - !!!!!!! On apprends des choses, même maintenant, quand le monde est si misérable et confus. Vous devez m'écrire car j'ai dû fermer mon téléphone à cause des journalistes qui me poursuivent".


Dietrich, Marlene

Portraitphotographie mit eigenh. Unterschrift auf der Bildseite.
Autograph ist nicht mehr verfügbar


Dietrich, Marlene

Eigenh. U. auf Postkarte.
Autograph ist nicht mehr verfügbar