Erna Denera

Denera, Erna

Sängerin (1881–1938). Portraitpostkarte mit eigenh. U. O. O. u. D. 1 S. 8vo.
$ 198 / 180 € (22573)

Erna Denera (1881–1938), Sängerin. Portraitpostkarte mit e. U. O. O. u. D. 1 S. 8°. – Kniestück im ¾-Profil in S/W im Rollenkostüm der Sieglinde aus Wagners „Walküre“. – Erna Denera studierte Klavier und Musiktheorie bei Max Reger und Heinrich Spangenberg in Wiesbaden sowie bei Wilhelm Kufferath in Bonn, „bildete sich seit 1904 bei Franz Dulong in Berlin und bei Heinrich Feinhaus in Mailand zur Sopranistin aus und debütierte 1906 als Senta im ‚Fliegenden Holländer’ am Hoftheater in Kassel. 1907/08 am Hoftheater Wiesbaden engagiert, war sie 1908–21 Mitglied des Ensembles der Berliner Hofoper; Gastspiele führten sie an zahlreiche europäische Opernhäuser“ (DBE).

buy now

Denera, Erna

deutsche Opernsängerin (1879-1938). Eigenh. Postkarte mit Unterschrift. Berlin. 8vo. 1 p.
$ 110 / 100 € (89576)

Eigenhändige Postkarte mit Unterschrift. Erna Denera sang von 1908 bis 1921 als Sopranistin an der Berliner Hofoper, wo sie mit einem breiten Repertoire erfolgreich war und zur Kammersängerin ernannt wurde. Sie gastierte – vor allem mit Partien aus Wagner-Opern – in Meiningen und Bayreuth, in Madrid und Barcelona, in Brüssel und Antwerpen. Für die Spielzeit 1916/17 hatte sie eine Verpflichtung an die Metropolitan Opera in New York City, die sie aber durch den Kriegseintritt der USA nicht wahrnehmen konnte.

buy now