Alois Delug

Delug, Alois

Maler (1859-1930). Eigenh. Visitenkarte mit U. Wien. 2 SS. ca. 110 x 60 mm.
$ 135 / 120 € (939415/BN939415)

"Vielen herzlichen Dank für die liebenswürdige Bemühung! […]". - Delug studierte 1880-85 bei Leopold C. Müller an der Kunstakademie Wien, ließ sich nach verschiedenen Studienreisen 1888 in München nieder und kehrte 1896 nach Wien zurück. 1898-1912 war er Prof. an der Wiener Akademie der bildenden Künste und leitete 1900-28 verschiedene Malschulen. D. initiierte die Schaffung und Erhaltung der Künstlerheime am Wiener Rosenhügel und in Grinzing (1910) und begründete 1896-99 das Städtische Museum Bozen. Neben Historiengemälden schuf er Landschaften in Pleinairmalerei (Märzwinde) sowie zahlreiche Porträts, darunter das des Wiener Bürgermeisters Karl Lueger.

buy now