Ernst Curtius

Curtius, Ernst

Historiker und Archäologe (1814–1896). Eigenh. Brief mit U. O. O. ¾ S. 8vo.
$ 242 / 220 € (18762)

Ernst Curtius (1814–1896), Historiker und Archäologe. E. Brief mit Initialen. O. O., 3. Juli 1888. ¾ S. 8°. – Einer kleinen Bleistiftnotiz zufolge an den Schriftsteller Julius Rodenberg (1831–1914): „Mit herzlichem Dank für Ihre freundliche Zuschrift aus Fulda theile ich Ihnen mit, daß die Gedächtnißrede [!] morgen im Deutschen Wochenblatt erscheint [...]“. – Ernst Curtius war Professor für klassische Archäologie sowie Direktor des Kgl. Museums in Berlin und war 1871 von der Reichsregierung mit der Leitung der von ihm angeregten Ausgrabungen in Olympia betraut worden, bei der die Skulpturen des Zeustempels, des Hermes und des Praxiteles gefunden wurden.

– Papierbedingt etwas gebräunt und mit kleinen Tintenwischern..

buy now

Curtius, Ernst

Historiker und Archäologe (1814–1896). Eigenh. Brief mit U. („ECurtius“). O. O. 1 S. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 275 / 250 € (23952)

Ernst Curtius (1814–1896), Historiker und Archäologe. E. Brief mit U. („ECurtius“). O. O., 12. November o. J. 1 S. auf Doppelblatt. 8°. – An einen namentlich nicht genannten Adressaten, den er wieder auf europäischem Boden begrüßt. – Ernst Curtius war Professor für klassische Archäologie sowie Direktor des Kgl. Museums in Berlin und war 1871 von der Reichsregierung mit der Leitung der von ihm angeregten Ausgrabungen in Olympia betraut worden, bei der die Skulpturen des Zeustempels, des Hermes und des Praxiteles gefunden wurden. – Aus der Sammlung Dr. Ammann, Zürich.

buy now

Curtius, Ernst

Historiker und Archäologe (1814–1896). Eigenh. Brief mit U. („ECurtius“). O. O. u. D. 1 S. auf Doppelblatt. 8vo.
$ 275 / 250 € (23953)

Ernst Curtius (1814–1896), Historiker und Archäologe. E. Brief mit U. („ECurtius“). O. O. u. D. 1 S. auf Doppelblatt. 8°. – An einen namentlich nicht genannten Adressaten: „Sie waren so gütig, geehrter Herr, mich zu heute zu sich einzuladen. Sagen Sie mir nur gefälligst, wann Sie mich erwarten? [...]“. – Ernst Curtius war Professor für klassische Archäologie sowie Direktor des Kgl. Museums in Berlin und war 1871 von der Reichsregierung mit der Leitung der von ihm angeregten Ausgrabungen in Olympia betraut worden, bei der die Skulpturen des Zeustempels, des Hermes und des Praxiteles gefunden wurden. – Aus der Sammlung Dr. Ammann, Zürich.

buy now

Curtius, Ernst

Historiker und Archäologe (1814–1896). Eigenh. Brief mit U. („ECurtius“). [Berlin]. ¾ S. Gr.-8vo. Mit eh. adr. Kuvert.
$ 275 / 250 € (44671)

An den Archäologen Friedrich von Duhn in Rom: „Besten Dank für Ihre freundlichen Zeilen [...] und die Besorgung der Mancini’schen Liste, welcher ich entgegensehe. Der Ruin ist merkwürdig genug. 80 francs werde ich gerne dafür geben. Sie lassen mich wohl wissen ob der Besitzer ihn uns dafür lassen wird [...]“. – Ernst Curtius war Professor für klassische Archäologie sowie Direktor des Kgl. Museums in Berlin und war 1871 von der Reichsregierung mit der Leitung der von ihm angeregten Ausgrabungen in Olympia betraut worden, bei der die Skulpturen des Zeustempels, des Hermes und des Praxiteles gefunden wurden.

– Mit einem kleinen Randausriß; das Kuvert mit einer alt montierten Notiz zu Verfasser und Provenienz..

buy now

Curtius, Ernst

Historiker und Archäologe (1814-1896). Eigenh. Brief mit U. O. O. 1½ SS. auf Doppelblatt. Kl.-8vo.
$ 440 / 400 € (940252/BN940252)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Ich bin mit Holzschnitt durchaus einverstanden. Es handelt sich nur um einen Zeichner, der für antike Scultpuren Geduld hat. Der, an den ich dachte, ist abgereist. Können Sie mir einen empfehlen? Er müßte nach einer in der Größe der Holzschnitte herzustellenden Photographie und nach den genauen Zeichnungen, welche in den 'Ausgrabungen' publicirt sind wie nach den Abgüssen die betreffende Gruppe [...] zu restauriren im Stande sein nachdem wir uns über die Art der Restauration verständigt haben [...]".

buy now

Curtius, Ernst

Historiker und Archäologe (1814-1896). Eigenh. Albumblatt mit U. Berlin. 1 S. Qu.-8vo.
$ 275 / 250 € (940253/BN940253)

"Und an dem Ufer steh' ich lange Tage | Das Land der Griechen mit der Seele suchend".

buy now

Curtius, Ernst

Historiker und Archäologe (1814-1896). Kuvert mit eigenh. Adresse. Göttingen. 1 S. Qu.-8vo.
$ 110 / 100 € (943727/BN943727)

An Landschaftsoffizial Fritz Pichler am Grazer Joanneum. - Ernst Curtius war Professor für klassische Archäologie sowie Direktor des Kgl. Museums in Berlin und war 1871 von der Reichsregierung mit der Leitung der von ihm angeregten Ausgrabungen in Olympia betraut worden, bei der die Skulpturen des Zeustempels, des Hermes und des Praxiteles gefunden wurden.

buy now