Benjamin Crémieux

Crémieux, Benjamin

Schriftsteller, Literaturkritiker und französischer Vertreter des internationalen P.E.N.-Clubs (1888-1944). Albumblatt mit eigenh. U. Budapest. 1 S. Qu.-schmal-gr.-8vo (75:205 mm).
$ 267 / 250 € (32548/BN23913)

Der französische Schriftsteller lehrte als Doktor der Literatur an der Universität und widmete sich leidenschaftlich literarischen Neuentdeckungen. 1924 veröffentlichte er die erste bekannt gewordene Studie über Marcel Proust in der "Nouvelle Revue Française", bei der er später Mitarbeiter wurde. In den darauf folgenden Jahren verfaßte er als Kritiker zahlreiche Arbeiten zur modernen italienischen Literatur. Als Generalsekretär des französischen P.E.N-Clubs verkörperte er in den 1940iger Jahren den kosmopolitischen jüdischen Intellektuellen.

1943 trat er mit der Bewegung Combat der Résistance bei und organisierte unter dem Pseudonym Lamy ein Informationsnetz. Im selben Jahr wurde er inhaftiert und kam ein Jahr später im Konzentrationslager Buchenwald ums Leben. - Die Verso-Seite mit je einer e. U. der britischen Schriftstellerin Elinor Glyn (1864-1943) sowie eines nicht identifizierten Zeitgenossen..

buy now