Frank Cadogan Cowper

Cowper, Frank Cadogan

Maler (1877–1958). 2 eigenh. Briefe mit U. [London]. Zusammen 4¾ SS. auf Doppelblättern. 8vo.
$ 211 / 200 € (7816)

Frank Cadogan Cowper (1877–1958), Maler. 2 e. Briefe mit U., [London], 1902 und 1920. Zusammen 4 ¾ Seiten auf Doppelblättern 8°. – An den Maler, Kunstautor und (späteren) Sekretär der Society of Graphic Arts Frank L. Emmanuel (1865–1948). I: „I am returning the drawing you so kindly sent me + I hope you will find it quite undamaged – I would have let you have it back before only I could not get it from the publisher though I called for it repeatedly [...]“ (Br. v. 2. April 1902).

– II: „Thank you for your kind letter inviting me to become an original Honorary Member of the Society of Graphic Art. I feel very much honoured by the invitation, and I shall of course be delighted to do so […]” (Br. v. 14. Mai 1920). – Frank Cadogan Cowper – häufig als „letzter Präraffaelit” bezeichnet – gestaltete seine Arbeiten häufig nach literarischen oder historischen Motiven, war aber auch als Portraitmaler geschätzt. Seine „Cathedral scene from ,Faust’ – Margaret tormented by the evil spirit” (1919) wurde im Jahr 2000 für über £100,000 zugeschlagen. – Auf Briefpapier mit gepr. Adresse..

buy now