André Cluytens

Cluytens, André

Dirigent (1905-1967). Eigenh. Albumblatt mit U. Wien. 1 S. Qu.-8vo. Hotelbriefkopf.
$ 56 / 50 € (11099)

André Cluytens (1905-1967), belg. Dirigent. E. Albumblatt m. U., Wien, 6. Februar 1950, 1 Seite quer-8°. Hotelbriefkopf. „Veroffentlichung Zulässig!“. – Mit e. Briefumschlag.

buy now

Cluytens, André

Dirigent (1905-1967). Portraitphotographie mit eigenh. U. Wien. 100:150 mm.
$ 56 / 50 € (2924)

André Cluytens (1905-1967), Dirigent. Porträtfotografie m. e. U. auf der Bildseite, Wien, 1950, 10 x 15 cm. Brustbild nach links. Namenszug mit Kugelschreiber u. nur schwer erkennbar.

buy now

sold

 
Cluytens, André

Portraitpostkarte mit eh. Widmung und U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar

André Cluytens (1905–1967), Dirigent. Portraitpostkarte mit e. Widmung und U. O. O., 1963. 1 S. 8°. – „Sehr herzlich“ an einen Sammler. – André Cluytens war von 1949 bis 1960 in der Nachfolge von Charles Münch als Chefdirigent des Orchestre de la Société des Concerts du Conservatoire Paris tätig; von 1958 bis zu seinem Tod war Cluytens zudem Chefdirigent des belgischen Nationalorchesters und gastierte in Wien, an der Mailänder Scala, in Berlin, in den USA, Japan und Australien. „1955 debütierte Cluytens als Dirigent bei den Bayreuther Festspielen mit ‚Tannhäuser’. In den Folgejahren dirigierte er dort auch ‚Lohengrin’, die ‚Meistersinger von Nürnberg’ und ‚Parsifal’. André Cluytens war vor allem ein Spezialist für französische Komponisten und brachte verschiedene Werke zur Uraufführung, wie ‚Cantique de la Sagesse’ von Alexis Roland-Manuel (1891–1966), ‚Trois danses rituelles’ von André Jolivet, ‚Le Carosse du Saint-Sacrement’ von Henri Busser, ‚Trois Talas’ von Olivier Messiaen, ‚Bolivard’ von Darius Milhaud sowie Kompositionen von Henry Barraud (1900–1997) und Florent Schmitt“ (Wikipedia, Abfrage v. 6. XII. 2010). – Die Bildseite mit einem Portrait in S/W im ¾-Profil.


Cluytens, André

Portraitphotographie mit eigenh. U.
Autograph ist nicht mehr verfügbar

André Cluytens (1905-1967), Dirigent. Porträtfotografie m. e. U. auf der Bildseite, Paris, 1960, 10 x 15 cm. Brustbild im Halbprofil nach links. Auf der Rückseite mit e. Widmung u. nochmaliger e. U.