Carl Clewing

Clewing, Carl

Schauspieler, Sänger und Musikhistoriker (1884–1954). Portraitpostkarte mit eigenh. U. O. O. u. D. 1 S. 8vo.
$ 154 / 140 € (22549)

Carl Clewing (1884–1954), Schauspieler, Sänger und Musikhistoriker. Portraitpostkarte mit e. U. O. O. u. D. 1 S. 8°. – Portrait en face in S/W. – Carl Clewing war schauspielernd an den Stadttheatern Bromberg und Straßburg, dann am Berliner Theater und von 1911 bis 1920 am Kgl. Schauspielhaus Berlin tätig und studierte seit 1917 daneben Gesang bei Francisco d’Andrade, Wilhelm Grüning, Ernst Grenzebach und Wilhelm Flam. „Nachdem er als sich selbst mit der Laute begleitender Sänger auf Berliner Konzertabenden bekannt geworden [war] und 1920 als Opernsänger gastiert hatte, erhielt er 1922 ein Engagement als Heldentenor an der Berliner Staatsoper.

1924/25 sang er bei den Bayreuther Wagner-Festspielen, 1925 den Paganini in der Uraufführung der gleichnamigen Operette von Franz Lehár in Wien. Clewing beendete 1926 seine Bühnenkarriere, wurde zum Professor ernannt, lehrte zunächst in Berlin, seit 1929 am Wiener, seit 1932 schließlich am Berliner Konservatorium und war daneben künstlerischer Produktionsleiter der Schallplattenfirma Telefunken. Als Forscher und Publizist beschäftigte er sich mit dem Volkslied (u. a. ‚Musik und Jägerei’, 1937)“ (DBE)..

buy now

Clewing, Carl

deutscher Opernsänger (1884-1954). Eigenh. Postkarte mit Unterschrift. Berlin. 8vo. 1 p.
$ 88 / 80 € (89575)

Eigenhändige Postkarte mit Unterschrift. Clewing war Sänger, Filmschauspieler und Komponist des Liedes Alle Tage ist kein Sonntag, das 100 Jahre später von der deutschen Band Rammstein neu veröffentlicht wurde.

buy now