Christian V.

Christian V.

König von Dänemark (1646-1699). Brief mit eigenh. U. Kopenhagen. 2 SS. Folio.
$ 3,015 / 2.500 € (942387/BN942387)

Mitteilung vom Tod seines Vaters Friedrich III. (1609-70) an eine verwandte Fürstin. Drei Tage zuvor habe sich eine Schwächung beim König gezeigt, die sich trotz Bemühen des Arztes verschlechterte und schließlich am neunten Februar einen sanften Tod herbeiführte: "Wir können E. Ld. auß höchstbetrübtem gemühte nicht verhalten, waßmaßen dem Allmechtigen Gott, nach seinem ohnerforschlichen willen undt Rath gefallen, Weilandt den Durchleuchtigsten, Großmächtigsten Fürsten, Herrn Friderich den Dritten [...] durch ein gar sanfft undt sehliges Hinscheiden, auß dieser Zeitlichkeit zu sich in daß himlische frewden Reich abzufordern [...]".

- Teilweise etwas wasserfleckig an den Rändern, leicht braun- und staubfleckig, mit einigen kleinen parallelen Einschnitten durch Briefverschluss..

buy now