Leo Graf Caprivi

Caprivi, Leo Graf

preußischer Offizier, deutscher Reichskanzler (1831-1899). Eigenh. Brief mit U. Harzberg. 1 S. 8vo.
$ 648 / 550 € (940673/BN940673)

An einen nicht namentlich genannten Adressaten: "Ihre Rechnung soll ich hier erhalten? Bitte mir den Credit zu verlängern bis ich wieder in Berlin sein werde. Und noch eine Bitte. Schicken Sie umgehend per Post, wenn Sie es so vorräthig haben gebunden, an Familie Damer von Fanny Lehwald an folgende Adreß: Frau von der Marwitz Greiffenberg in Pommern bei Herren v. Lichart [...]". - Caprivi wurde 1872 als Oberst mit der Leitung einer Abteilung im Kriegsministerium beauftragt und wurde 1877 Generalmajor, 1882 zum Generalleutnant ernannt.

1883 wurde Caprivi mit der Leitung der Admiralität betraut unter Beförderung zum Vizeadmiral. Um das Torpedowesen und die taktische Ausbildung der Kaiserlichen Marine erwarb sich Caprivi Verdienste. 1888 wurde Caprivi zum kommandierenden General des 10. Armeekorps in Hannover ernannt..

buy now