Hans Canon

Canon, Hans

Maler (1829-1885). Eigenh. Widmung mit U. Wien. 1 S. Qu.-8vo.
$ 118 / 100 € (939377/BN939377)

"Wenn Autografen noch Werth für mich hätten, / Wärn's die von Rothschild auf Wechselblanquetten". - Canon (eigtl. Johann Straschiripka) studierte seit 1845 an der Wiener Kunstakademie als Schüler Ferdinand Waldmüllers und Carl Rahls. Nach dreizehnjähriger Tätigkeit in der Armee vollendete er seine künstlerischen Studien in Wien und unternahm ausgedehnte Studienreisen in den Orient, nach Italien, England und Frankreich. Mitte der siebziger Jahre nach Wien zurückkehrend, betätigte sich Canon in der Portrait- und Monumentalmalerei.

buy now

Canon, Hans

Maler (1829-1885). Eigenh. Zeichnung mit Begleittext. O. O. u. D. 1 S. 8vo.
$ 295 / 250 € (939379/BN939379)

"Diesem sehr schönen, durchaus nicht dem ersten Anschein entsprechend, leicht auflößbaren Inbus zeichne u. unterschreibe ich im Auftrage meiner Frau, und hoffe nächstes Jahr, (bis zu welcher Zeit die Lösung möglich wäre) mich von dem Scharfsinn der oben Gezeichneten überraschen zu lassen […]". - Darüber eigenh. Federzeichnung eines Grashüpfers. - Canon (eigtl. Johann Straschiripka) studierte seit 1845 an der Wiener Kunstakademie als Schüler Ferdinand Waldmüllers und Carl Rahls. Nach dreizehnjähriger Tätigkeit in der Armee vollendete er seine künstlerischen Studien in Wien und unternahm ausgedehnte Studienreisen in den Orient, nach Italien, England und Frankreich.

Mitte der siebziger Jahre nach Wien zurückkehrend, betätigte sich Canon in der Portrait- und Monumentalmalerei..

buy now

Canon, Hans

Maler (1829-1885). Eigenh. Albumblatt mit U. ("Canon"). O. O. u. D. Qu.-4to.
$ 177 / 150 € (939811/BN939811)

Auf einem gedruckten Fragebogen mit mehreren Fragen zu diversen Vorlieben "Ich wüst' [!] auf solche Fragen, | Nicht eine Antwort klar; | Und würd ich auch was sagen, | So wär' es doch nicht wahr". - Gering angestaubt und mit einer horizontalen Knickfalte.

buy now