Johannes Bobrowski

German poet and writer, 1917-1965

"Bobrowski had contact with the German resistance against National Socialism, after war he was imprisoned by the Soviet Union, where he spent time working in a coal mine. On his release, he worked as an editor for the ""Altberliner Verlag"", a children's publisher, and then for the ""Union Verlag"" publishing house. Bobrowski's work was influenced by his knowledge of Eastern European landscapes and of the German, Baltic and Slavic cultures, combined with ancient myths. His first poems were published during the war, in the Munich-based journal ""Das innere Reich"". In 1960 he read his poems at a meeting in Aschaffenburg, Bavaria, of the influential West German literary association ""Group 47""."

Source:

Bobrowski, Johannes

Schriftsteller (1917-1965). Eigenh. Brief mit Unterschrift. [Berlin]. 4to. 2 pp. Gelocht (minimaler Buchstabenverlust), am linken Rand schwach gebräunt.
$ 2,126 / 1.800 € (78481)

Inhaltsreicher Brief an Ulrich Kabitz, Lektor im Christian Keller Verlag in München, dem er für den Druck Pieter Arie Hendrik de Boers Vortrag „Gedenken und Gedächtnis in der Welt des Alten Testaments“ dankt. „Der de Boer ist mir sehr sympathisch und ich glaube auch nützlich. Manchmal freilich wirkt die Unbefangenheit ein wenig forciert. Es kommen dann Vereinfachungen heraus, die allein den Propheten - vom alten Bund bis Niemöller - anstehn und gegen die ich mich sonst wehre. Das ,Ja Ja - Nein Nein’ wie Angst als Beweis unserer Heterogeneität, wie Hamann sagt.

Daß Christen fröhliche Leute seien, kommt auch ,aus der Transzendenz’. Das weiß de Boer natürlich, nur der Vortrag hat leicht einen Zug ins Praktische, d.h. in den Positivismus, als hätten wir unsere bleibende Statt auf Erden […]“ Im Folgenden über den von ihm lektorierten Gedichtband ,der du nach babel gezogen’ von Hanna-Heide Kraze. „[…] das ist wahr, die Poeten verrennen sich leicht in ihren Landschaften, die man ,das Poetische’ heißt. Vielleicht ist unsereins auch besonders empfindlich, allergisch für Blubo. Die jungen Leut, mit denen ich dar[üb]er sprach, hatten die Problematik gar nicht gesehen. Aber Sie haben recht, wir müssen da aufmerksam sein, es gibt schon längst wieder Grund, ,den Anfängen zu wehren’ […]“ - Sehr selten..

buy now

Bobrowski, Johannes

Schriftsteller (1917-1965). "Sprache". Eigenh. Gedicht mit U. O. O. Schmal-gr.-4to. 1 S. Drei Strophen.
$ 2,953 / 2.500 € (47244/BN32037)

"Der Baum | größer als die Nacht | mit dem Atem der Talseen | mit dem Geflüster über der Stille [...]". - Aus der Sammlung des Theologen Hermann Dembowski (1928-2012); in der Mitte des Blattes mittels Tesafilmstreifen zusammengesetzt.

buy now

Bobrowski, Johannes

Schriftsteller (1917-1965). "Mäusefest". Fahnenabzug mit eigenh. Widmung, U. und kleinen Korrekturen. O. O. Fahnenabzug für Heft 1/1963 der Neuen Rundschau (Erstdruck, vgl. dazu Grützmacher II/D.6). 2 SS. Gr.-4to. Beiliegend eine Portraitpostkarte mit eh. Widmung und U. (dat. 1. VI. 1962).
$ 1,004 / 850 € (47245/BN32038)

Aus der Sammlung des Theologen Hermann Dembowski (1928-2012).

buy now

Bobrowski, Johannes

Schriftsteller (1917-1965). Portraitpostkarte mit eigenh. Widmung und U. O. O. 1 S. 8vo.
$ 1,004 / 850 € (47556/BN32116)

Aus der Sammlung des Theologen Hermann Dembowski (1928-2012).

buy now