Ernst Beyeler

Beyeler, Ernst

Schweizer Galerist, Kunstsammler und Museumsgründer (1921-2010). 6 ms. Briefe (davon 5 mit seiner Unterschrift) und 4 Ausleihscheine mit eigenh. Unterschrift. Basel. 4to. 10 pp. Gelocht. Mit Eingangsstempel.
$ 2,972 / 2.500 € (80496)

Inhaltlich starker Briefwechsel zwischen Ernst Beyeler und Peter Ade vom Münchener Haus der Kunst. Darin lässt sich eindrucksvoll nachvollziehen, wie die Kommunikation zwischen Ausstellungsmacher und Galerist ablief, welche Details zu klären waren und wie sich die Galerie die wertvollen Bilder Picassos schützte. Bei der Ausstellung „Picasso“ im Jahr 1955 im Haus der Kunst wurde das Bild „Guernica" erstmals in Deutschland gezeigt. In dem Briefwechsel enthalten sind die Ausleihscheine für die Picasso-Bilder „Tête d’une femme“, „Le Zouave“, „Crane de mouton“ und „Portrait de Dora Maar“.

Auf den Leihscheinen sind Details wie die Signatur, die Maße, die Maltechnik, die Dokumentation der Ausstellungen und natürlich der Versicherungswert vermerkt. Ernst Beyeler war eine der bekanntesten Persönlichkeiten des internationalen Kunsthandels in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. 1947 begann er mit einer ersten Ausstellung und zeigte japanische Holzschnitte. Seit 1951 zeigte er durchgehend Ausstellungen mit Schwerpunkt auf der Klassischen Moderne – mehr als 200 bis zum 60-Jahr-Jubiläum der Galerie im Jahr 2007. Bereits im Jahr 1952 gelang ihm der Durchbruch mit der Erwerbung der Sammlung des Bankiers G. David Thompson aus Pittsburgh. Mit vielen Künstlern, deren Werke er zeigte und verkaufte, war Beyeler freundschaftlich verbunden, besonders mit Pablo Picasso, der ihm 1966 freie Auswahl aus seinen Atelierbeständen für 29 Arbeiten gewährte. Peter Ade (1913-2005) war seit 1950 Geschäftsführer der Ausstellungsleitung und Direktor des Hauses der Kunst. Er organisierte Ausstellungen mit einem Schwerpunkt auf die Klassische Moderne, aber auch kulturhistorische Themen. Ade organisierte ab 1955 nach amerikanischem Vorbild einen Mäzenatenkreis des Hauses der Kunst aus Industrievertretern..

buy now