Joseph Ignaz Christoph Attems

Attems, Joseph Ignaz Christoph

Hofratspräsident (1734-1820). Schreiben mit eigenh. U. Salzburg. 11.01.1787. 1 S. Folio auf Doppelblatt. Mit hs. Adresse verso (Faltbrief).
$ 126 / 120 € (79250/BN51308)

An das Pfleggericht zu Saalfelden: "Aus erheblichen Ursachen haben Se. hochfürstl. Gnaden etc. etc. beschlossen, d[aß] für diesmahl der so genannte Tönning [d. i. Tennengauer?] Horn Vieh Markt an Hällein nicht abgehalten werden solle. Es seynd dahero die Gerichtsausschüsse unverzügl. vorzuruffen, damit ihnen die gnädigste Entschlüssung eröffnet, und denen Unterthannen der allfällig fruchtlose Gang nach Hällein erspahret werde [...]". Mit Gegenzeichnung des Historikers, Rechtsgelehrten und Staatsmanns Johann Franz Thaddäus Kleinmayrn (1733-1805). - Mit papierged. Siegel, Regest verso, Rundstempel und Inventarnummer ("8053") der "Handschriftensammlung J. K. Riess".

buy now