Alexius Friedrich Christian

Alexius Friedrich Christian

Fürst von Anhalt-Bernburg (1767-1834). Brief mit eigenh. Ergebenheitsformel und U. Gallenstedt. 1 S. auf Doppelblatt. Folio. Mit Siegel und Adresse verso.
$ 777 / 650 € (942525/BN942525)

An Graf Friedrich Franz Xaver zu Solms-Sonnenwalde (1739-1803) mit der freudigen Nachricht von der Geburt seines Sohnes Friedrich Amadeus, der leider schon am 24. Mai versterben sollte: "Ew. Lbd. haben Wir das Vergnügen hierdurch ergebenst zu eröffnen, daß Unserer innig geliebten Frau Gemahlin Lbd. gestern Abends um 10 Uhr von einem gesunden und wohlgebildeten Erbprinzen, welchem in der heiligen Taufe die Namen Friedrich Amadeus beygelegt werden sollen, glücklich entbunden worden ist [...]". - Teilweise leicht angestaubt an den Rändern, leicht braunfleckig. Mit Ausschnitt im Gegenblatt durch Brieföffnung, Markierungen im Adressfeld in Rotstift und Sammlervermerk in Bleistift.

buy now