Hans Achelis

Achelis, Hans

Theologe und Historiker (1865-1937). Eigenh. Brief mit U. Leipzig. 2 SS. Gr.-4to. Gedruckter Briefkopf.
$ 189 / 160 € (15443)

Hans Achelis (1865-1937), Theologe und Historiker. E. Brief mit U. Leipzig, 4. April 1921. Gr.-4°. 2 Seiten. - Gedruckter Briefkopf. An ein Familienmitglied über seine Nachforschungen zur Familiengeschichte und die Druckvorbereitung einer Familienchronik mit Kurzbiographien, die eine Tante verfaßt hatte, um "eine nähere Verbindung zwischen dem amerikanischen Zweig der Familie und unserem bremischen herzustellen" (gemeint ist: "Die Familie Achelis in Bremen 1579-1921"; Leipzig 1921). Empfiehlt den Familienforscher Otto Achelis.

- Achelis wurde nach Jahren in Göttingen, Königsberg, Halle und Bonn (1916-18) Nachfolger Albert Haucks in Leipzig. Er war ordentliches Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften. Sein Forschungsgebiet umfaßte frühchristliche Geschichte, Kunst und Hagiographie. - Gelocht und mit kleinem Fleck..

buy now