Tristan Tzara

Tzara, Tristan

Schriftsteller und Mitbegründer des Dadaismus (1896-1963). De nos oiseaux. Poèmes. Dessins par Arp. Paris. In-8vo (185 x 129 mm). 10 illustrations de Jean Arp. Broché, couverture imprimée.
2.000 € (24840)

Provenance: Sasa Pana (envoi) et par descendance au propriétaire actuel. Seconde édition. EXEMPLAIRE ENRICHI D'UN ENVOI AUTOGRAPHE SIGNÉ "à S. Pana ces oiseaux. Tristan Tzara oct. 1929".

jetzt kaufen

Tzara, Tristan

Schriftsteller und Mitbegründer des Dadaismus (1896-1963). DU MÊME. Le Surréalisme et l'après-guerre. Paris. In-12mo. Broché. (Papier jauni).
2.000 € (24841)

Exemplaire du tirage courant portant UN ENVOI AUTOGRAPHE SIGNÉ "à Sasa Pana avec la sympathie de Tristan Tzara" et avec le cachet de Sasa Pana sur la couverture.

jetzt kaufen

Tzara, Tristan

Romanian and French avant-garde poet, essayist and performance artist (1896-1963). Autograph letter signed ("TZARA"). Paris. 8vo. 1 p.
3.500 € (25768)

Nice letter to the first biographer and publisher René Lacote: "[...] Avec ou sans coquille, c'est votre sntiment poétique et ce que vous en dites qui comptent. Je tiens à vous dire qu'ils m'ont heureusement fouchés. j'espère que vous serez en mesure de quitter bientot le Sana [...]".

jetzt kaufen

Tzara, Tristan

Romanian and French avant-garde poet, essayist and performance artist (1896-1963). Autograph letter signed ("TZARA"). Paris. 8vo. 1 p. With holograph envelope.
4.500 € (25769)

To the Portugese lyrics Vincent Monteiro: "[...] Voici le poème: il n'a pa la dimension demandée [...]".

jetzt kaufen

Tzara, Tristan

Romanian and French avant-garde poet, essayist and performance artist (1896-1963). Autograph letter signed. Paris. 27.5.1947. 8vo. 1 p.
1.200 € (47444)

Letter to an unidentified recipient in which he agrees to autograph a copy of his famous book L'Antitete and offers "to leave the book in the office of my hotel and go look for it the next day." In fine condition, with intersecting folds (a partial separation to right edge), trivial creasing, and two small edge tears.

jetzt kaufen

Tzara, Tristan

Schriftsteller und Mitbegründer des Dadaismus (1896-1963). Eigenh. Manuskript „Les intellectuels français pendant la Résistance“. ohne Ort und Datum. 8vo. 13 pp.
4.500 € (81386)

Eigenh. Manuskript „Les intellectuels français pendant la Résistance“. Ein politischer Artikel für die eine Konferenz in Skoje (vermutlich Skopje), der die Rolle der französischen Intellektuellen während des Widerstands („Les intellectuels français pendant la Résistance“) behandelt. Tzara äußert, dass seine Hoffnung auf der Nachkriegsgesellschaft beruht. Tzara erinnert an die historischen Bündnisse zwischen den europäischen Ländern. Auf Einladung von Tito drückt er seine Freude darüber aus, mit Jugoslawien ein Land vorzufinden, das sich in einem demokratischen Aufschwung befinde.

Ein Land, das auf dem Weg zur Freiheit seine Prinzipien der Unabhängigkeit, der nationalen, sozialen und wirtschaftlichen Unabhängigkeit als gerechte Belohnung gefunden habe. Tzara versichert, dass man in Frankreich die Bemühungen der Jugoslawen genau beobachte: „[…] Je salue ce réveil populaire [… !] En France, nous suivons de près vos efforts. Nous sommes persuadés que la paix ne sera assurée que par la volonté de tous les peuples […].“ Er sei überzeugt, dass Frieden nur durch den Willen aller Völker garantiert werden könne. Tzara zieht dabei mehrere Parallelen zur Geschichte Frankreichs - unter anderem zur Französischen Revolution. Tristan Tzara zog 1919 von Rumänien nach Paris und gründete unter anderem mit André Breton, Philippe Soupault und Louis Aragon den Dadaismus. Später kämpfte Tzara im Spanischen Bürgerkrieg, war in kommunistischen Kreisen aktiv und kämpfte während des Zweiten Weltkriegs in der französischen Widerstandsbewegung, Résistance. Die Rede könnte Tzara Ende 1946, Anfang 1947 während einer Reise durch die sogenannten Ostblockstaaten Rumänien, Tschechoslowakei, Ungarn und Jugoslawien gehalten haben. Dabei gab er nach Ansichten von Kritikern vor allem die offiziellen Positionen der kommunistischen Partei Frankreichs wieder. Zu seinem Künstlernamen kam der in einer rumänischen Provinzstadt geborene Samuel Rosenstock, nachdem er sich aus poetischen Gründen zunächst in Samyro und dann in Tristan Tzara umtaufte. Tristan war wohl dem Wagnerkult und der Liebe geschuldet, Tzara geht auf das rumänische Tara (Land, Erde, terre) zurück und hat mit einem eingeschobenen Z eine Ähnlichkeit mit dem Zaren..

jetzt kaufen

Tzara, Tristan

Schriftsteller und Mitbegründer des Dadaismus (1896-1963). Autograph postcard signed ("Tzara"). Zürich. 8vo. 1 p. With autograph address.
12.000 € (33555/BN28789)

To the German lyricist Alfred Vagts (1892-1986), telling him that the two poems he had sent will be published separately in "Zeltweg" and "Dada": "[...] Perhaps you will send us some other ones [...]" (translated from the German original).

jetzt kaufen