Franz Krückl

Krückl, Franz

Schauspieler (1841-1899). Eigenh. Brief mit U. O. O. 2¾ SS. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo.
80 € (939027/BN939027)

An den Sänger Adolf von Schultner (geb. 1838): "Du bist von so ausnehmender Liebenswürdigkeit, daß ich wahrhaftig nicht weiß, wie ich Dir danken kann. Nur die größte Noth treibt mich an, dein opfervolles Anerbieten anzunehmen und erlaube mir daher Noten und Karten zurückzusenden. Rubinstein sagte mir, daß Du transponieren willst; soll ich Dir die Noten ausschreiben lassen oder willst Du es vielleicht auf meinen Kosten besorgen lassen? Wenn Du nochmals probieren willst, so wirst Du Rubinstein um die Mittagszeit zu Hause finden […]". - Am unteren Rand eingerissen.

jetzt kaufen