Pjotr Alexejewitsch Kropotkin

Anarchist und Revolutionär, 1842-1921

Der russische Anarchist, Geograph und Schriftsteller wurde aufgrund seiner adeligen Herkunft und seiner Bekanntheit als Anarchist des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts auch der „anarchistische Fürst“ genannt. Er hinterließ viele Schriften, darunter die revolutionäre Schrift „Die Eroberung des Brotes“ und sein wissenschaftliches Werk „Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt“. Kropotkin kämpfte für eine gewalt- und herrschaftsfreie Gesellschaft und gilt als einer der einflussreichsten Theoretiker des kommunistischen Anarchismus.

Quelle: Wikipedia

Kropotkin, Pjotr Alexejewitsch

russischer Revolutionär (1842–1921). Eigenh. Brief m. U. London. 8vo. 1 Seite.
1.500 € (60454)

To an unidentified recipient, giving an address to which a check should be forwarded, "I am now here for my 'Recent-Science' work, never to the British Museum...." - Mounting remnants on verso.

jetzt kaufen

Kropotkin, Pjotr Alexejewitsch

Anarchist und Revolutionär (1842-1921). Eigenh. Brief mit U. ("PKropotkin"). Viola Cottage, Bromley, Kent. 4 SS. auf Doppelblatt. 8vo.
2.000 € (34142/BN29918)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Mein Freund, Herr Kämpffmeyer, hat mir Ihren Brief geschickt. Mit Ihren Bedingungen bin ich ganz einverstanden, und sende Ihnen 50 Ex. der Brochüre: 'La Science Moderne et l'Anarchie'. Ebenso schreibe ich Hrn. David Nutt und bitte ihn, Ihnen 50 Ex. der Brochüre 'Politische Fetzen' zu senden. Sie können ganz sicher sein dass solange Sie mit mir und Frau Stepniak zu thun haben, Nichts das verfolgt sein kann in Deutschland wird Ihnen gesendet [...]".

jetzt kaufen

Kropotkin, Pjotr Alexejewitsch

Anarchist und Revolutionär (1842-1921). Eigenh. Brief mit U. ("P. Kropotkin"). Viola Cottage, Bromley, Kent. 4 SS. auf Doppelblatt. 8vo.
2.500 € (34231/BN30025)

An Charles Rowley unter anderem über seine Memoiren ("Memoirs of a revolutionist"): "[...] I am just finishing the next instalment of the Memoirs which has to be posted next Friday, for the States, - and every minute, even late at night, has to be given to it. Late with the MS., as always! And Sophie will not let herself be persuaded that she may go when I am working so hard as I am the last few days before posting the MS. But - will you be in London on Sunday? And if so - have you disposed of it already? If not, we should be delighted to have you with us for lunch at 1.30.

There is a train which may bring you in good time. Think of it, dear friend, and if you can, we should be so pleased to have you in our cot and you would see all of us, including the little girl who every day grows to become a big girl [...]". - Bl. 2 mit einem kleinen Einriß am oberen Rand, sonst tadellos..

jetzt kaufen

Kropotkin, Pjotr Alexejewitsch

Anarchist und Revolutionär (1842-1921). Eigenh. Brief mit U. Brighton. 5½ SS. 8vo.
4.500 € (73959/BN47899)

Kropotkin bedankt sich für wichtige Pamphlete und Bücher über den ersten Weltkrieg, von denen er einige nach St. Petersburg geschickt hat und berichtet von Problemen mit der Zensur. Er hofft auf ein Ende der Untentschlossenheit in Russland, besonders auf ein Umdenken im zu deutschlandfreundlichen St. Petersburg, angesichts der Eroberungen durch Deutschland (Kurland, Polen) und die Unterstützung der ukrainischen Separatisten durch die Mittelmächte. Kropotkin setzte sich, entgegen seiner überwiegend pazifistisch orientierten Freunde für die Beteiligung der Anarchisten am Krieg gegen Deutschland ein.

"Dear Mr. Unwin / Permit me to express you my very best thanks for the pamphlets and books concerning the war which you do kindly continue to send me. Most of them are extremely valuable, and some of them I sent to Sasha and Boris to Petrograd; but I do not know yet whether they have reached them. Their letters reach us regularly in 11 or 12 days; but our letters remain sometimes 27 to 28 days on the journey, probably on account of the censorship. All letters coming from Russia are opened by the Russian Military Censorship, but are not delayed in transmission. There is a great awakening in Russia - even in that non-Russian - cosmopolitan and German city of Petrograd; so the previous letters of both Boris and Sasha were very sad on account of the pessimism, or indifferent state of mind at Petrograd. The Court, especially its feminine part, is of course pro-German, and the attitudes of a certain portion of the 'intellectuals' was one of sad pessimism. Thus the latest news from Boris and Sasha speak of a serious awakening and consciousness of the seriousness of the conditions. I think that the success of the Germans in Courland, and the conquest of Poland left indifferent, which the stupid attitude of the Russian Government towards the Ukrainian Autonomist tendencies in East Galicia could only provoke the deepest discontent [...]"..

jetzt kaufen

verkauft

 
Kropotkin, Pjotr Alexejewitsch

Eigenh. Brief mit U. („P. Kropotkin“).
Autograph ist nicht mehr verfügbar

In russischer Sprache an einen Gesinnungsgenossen, der ihn eingeladen hatten, auf einer Versammlung zu sprechen: „Es wäre mir sehr angenehm auf Ihrem Meeting zu reden, um so mehr, als es viel, sehr viel über den Sieg der großen Ereignisse zu sagen gäbe, wenn alle für den Schutz der Freiheit Rußlands vor dem Ansturm des deutschen und des österreichischen Imperiums mit ihren Helfershelfern, dem bulgarischen Zaren, erforderlichen Kräfte zu gewinnen sind. Mit Vergnügen würde ich meine Stimme der Ihren anschließen. Aber leider bin ich nicht in der Lage, auf Ihrem Meeting zu reden [...] Übrigens sprechen die Ereignisse für sich selbst, und meine Worte könnten nichts zu dem hinzufügen, was jeder aufrichtige Mensch fühlt, daß gerade jetzt in Europa der Kampf zwischen zwei entgegengesetzten Lagern tobt: zwischen Völkern auf demokratischer Basis und auf der Basis der Reaktion, für deren Schutz der Bund dreier Herrscher einsteht. Einer von ihnen, der Zar, wurde schon von seinem Thron gestoßen. Die zwei anderen werden folgen [...]“ (Übersetzung). – Gebräunt und fleckig und mit kleinen Randeinrissen.


Kropotkin, Pjotr Alexejewitsch

Autograph letter signed ("P. Kropotkin").
Autograph ist nicht mehr verfügbar

To an unidentified recipient, giving an address to which a check should be forwarded: "[...] I am now here for my 'Recent-Science' work, never to the British Museum [...]". - Mounting remnants on verso.


Kropotkin, Pjotr Alexejewitsch

Collection of 18 ALS’s and 2 AL(unsigned).
Autograph ist nicht mehr verfügbar

To the literary agent Charles Francis Cazenove (1870-1915) about his work of "The Conquest of Bread". 22.2.1902: „As to the Preface & a new edition of ,Fields, Factories ...’ it is an excellent idea. But - when whould it be required? […] Here is the article on the ,Small Industries in England (Nineteenth Century August 1900) which ought, in fact, be added to the Appendix. Does not America take another 500 or more copiees of the book?“. - 6.4.1902: „I am verry sorry that I have […] delayed to reprint my ,Fields, Factories’. All the time I expected that I should be able to do it; but after all I could not, and was even compelled […] to go away from home to the sea side. I hope that the absence of a preface will no be harmful and in the meantime I shall prepare something for the next reprint.“ - 4.8.1906: „Here is the dummy of the edition which we have settled upon“. - 25.8.1906: „Best thanks for your letter concerning the acceptance of the „Conquest of Bread“. It seems extravagant to publish such a book at such a price, but as we have not the nerves of publishing ourselves, we have to pass through it.“ - “The Conquest Of Bread” first appeared in Paris in 1892, although Kropotkin had expounded his theories a decade earlier in the pages of the anarchist journal “La Revolt”. 1906 saw its first appearance in English when it was published in London. The book is similar in many ways to his “Fields, Factories and Workshops” (1912), which was also a compilation of articles written between 1888 and 1890.