Attila Hörbiger

Hörbiger, Attila

Schauspieler (1896–1987). Albumblatt mit eigenh. U. („AHörbiger“) und alt montiertem Portrait (Zeitungsausschnitt). O. O. u. D. 1 S. 32mo.
50 € (16754)

Attila Hörbiger – der Bruder von Paul Hörbiger und Vater der Schauspielerinnen Elisabeth Orth und Christiane und Maresa Hörbiger – wurde von Max Reinhardt 1928 ans Theater in der Josefstadt verpflichtet und kam 1950 ans Burgtheater, wo seine in unterschiedlichsten Fächern ausgelebte Schauspielkunst zur Entfaltung kam und ihn „zu den prägnantesten und beliebtesten Schauspielern im deutschsprachigen Raum“ werden ließ (Czeike III, 264).

jetzt kaufen

Hörbiger, Attila

Schauspieler (1896–1987). Portraitpostkarte mit eigenh. U. O. O. 1 S. 8vo.
50 € (8763)

Portrait en face im Rollenkostüm einer Figur aus Tolstois Drama „Und das Lichtet leuchtet in der Finsternis“.

jetzt kaufen

Hörbiger, Attila

Schauspieler (1896-1987). Postkarte mit eigenh. U. Mitunterzeichnet von Paula Wessely. O. O. u. D. Postkartenformat.
150 € (942613/BN942613)

Die Bildpostkarte zeigt das berühmte Schauspielerehepaar vor der Kulisse der Stadt Salzburg, wo beide im Rahmen der Salzburger Festspiele große Erfolge feierten. - Wohlerhalten.

jetzt kaufen