Siegfried Borries

Borries, Siegfried

Violinist (1912–1980). Eigenh. Albumblatt mit U. und montiertem Portrait (Zeitungsausschnitt). Braunschweig. 1 S. 8vo.
60 € (12179)

jetzt kaufen

Borries, Siegfried

Musiker (1912-1980). Eigenh. Briefkarte mit U. Berlin. 1 S. Qu.-kl.-8vo.
30 € (4116)

An den „Musikenthusiasten“ Ernst Wilhelm Schmitt, dem er „viele gute Wünsche“ sendet. – An der Kölner Musikhochschule besuchte Borries 1929 die Meisterklasse von Bram Eldering und wurde 1933 von Wilhelm Furtwängler als 1. Konzertmeister an die Berliner Philharmonie verpflichtet und leitete gleichzeitig die Kammermusikvereinigung. Unter der Leitung von Herbert von Karajan war er von 1941-45 Sonderkonzertmeister der Berliner Staatskapelle, 1945-56 wieder 1. Konzertmeister bei den Berliner Philharmonikern. Er übernahm die Meisterkurse am neugegründeten Internationalen Musikinstitut Berlin und war seit 1949 Prof. für Violine an der dortigen Musikhochschule.

jetzt kaufen

Borries, Siegfried

Komponist (1906-1987). Portraitphotographie mit eigenh. Unterschrift verso. Berlin. 100 : 150 mm.
80 € (94036)

Brustbild von vorn. Die Unterschrift auf der Rückseite.

jetzt kaufen