Otto von Bismarck

Politiker und Staatsmann, 1815-1898

Bismarck war im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 die treibende Kraft bei der Lösung der deutschen Frage im kleindeutschen Sinne und der Gründung des Deutschen Reiches gewesen. Als preußischer Ministerpräsident wie als erster Kanzler bestimmte er die Politik des 1871 neu geschaffenen Deutschen Reiches entscheidend mit und war über mehr als zwei Jahrzehnte lang der dominierendste Politiker Deutschlands. 1890 führten Meinungsverschiedenheiten mit dem seit knapp zwei Jahren amtierenden Kaiser Wilhelm II. zu Bismarcks Entlassung.

Quelle: Wikipedia

Bismarck, Otto von

Staatsmann (1815–1898). Portraitphotographie. O. O. u. D. 81:53 mm auf etwas größerem Trägerkarton.
80 € (14647)

Portrait en face im mittleren Mannesalter. – Beiliegend einige Bll. Zeitungsausschnitte sowie eine unsignierte Portraitpostkarte.

jetzt kaufen

Bismarck, Otto von

Staatsmann (1815-1898). Schriftstück mit eigenhändiger Unterschrift. Berlin. 4to. 1 p. Gefaltet. Doppelblatt.
2.500 € (83777)

Fünf Tage nach dem an ihn gescheiterten Attentat durch Ferdinand Cohen-Blind: „Eure Excellenz haben die Geneigtheit gehabt, mir auf telegraphischem Wege Ihren Glückwunsch zu meiner Errettung aus einer mir von Frevlers Hand bereiteten schweren Gefahr zu bezeigen. Indem ich Eurer Excellenz für die mir bei diesem bedauerlichen Anlaß bewiesenen wohlwollende Theilnahme meinen tiefgefühlten Dank ausdrücke, füge ich demselben zugleich die Versicherung meiner hochachtungsvollen Ergebenheit hinzu. […]“

jetzt kaufen

Bismarck, Otto von

Staatsmann (1815-1898). Portraitphotographie mit eigenh. U. ("vBismarck"). [Wohl Friedrichsruh. 231:169 mm auf etwas größerem Trägerkarton.
1.500 € (33076/BN27844)

Die berühmte Aufnahme, die den ersten Reichskanzler des Deutschen Reichs mit breitkrempigem Hut und Mantel zeigt, en face und in Halbfigur, in der rechten Hand einen Spazierstock haltend. - Auf dem Untersatzkarton von späterer Hand eine wohl humoristisch gemeinte Widmung an einen "eisernen Kantzler [!] Fürst Zazi".

jetzt kaufen

Bismarck, Otto von

deutscher Politiker und Staatsmann (1815-1898). Kuvert mit eigenh. Adresse. [Posteingangsstempel "Bonn". 3 Zeilen. Qu.-8vo. (157 x 111 mm).
200 € (940564/BN940564)

An "Herrn Professor Dr. C. Binz [...] Bonn". - Binz war Pharmakologe und Medizinhistoriker. Er gründete 1869 das Bonner Pharmakologische Institut. - Briefmarke gänzlich und Poststempel teilweise ausgeschnitten. Oberer Rand des Kuverts teilweise ausgerissen durch Öffnung.

jetzt kaufen

Bismarck, Otto von

Staatsmann (1815-1898). Manuskript einer Rede mit eigenh. Korrekturen. [Berlin. Zusammen 37½ SS. (3-42 SS.) auf 40 Bll. (davon 36 SS. mit eh. Korrekturen). Folio. Lose in neuerer schwarzer Leinenmappe.
4.500 € (81030/BN52990)

Manuskript einer Rede zum "Zuständigkeitsgesetz", die Bismarck im preußischen Herrenhaus am 21. Februar 1881 persönlich hielt. Darin finden sich insgesamt ca. 126 eigenhändige Korrekturen Bismarcks (ca. 139 Wörter), so zum Beispiel die Abänderung des Wortes "Gegenstand" in "Übelstand" (S. 42). Der Text wurde noch im selben Jahr in die Sammlung der Bismarck'schen Reden aufgenommen: "Der Zusammenhang, in welchen die öffentliche Meinung, die anläßlich der Verhandlungen über § 16 des Zuständigkeits-Gesetzes gehaltene Rede des Ministers des Innern, Grafen zu Eulenburg, sowie die darauf vom Geh.

Ober-Reg.-Rath Rommel verlesene Erklärung des Minister-Präsidenten Fürsten v. Bismarck mit dem unmittelbar darauf eingereichten Entlassungs-Gesuch des Grafen Eulenburg brachte, läßt es angemessen erscheinen, diese Rede, sowie die vorgedachten Erklärung, hier ebenfalls wörtlich mitzutheilen" (Ausgewählte Reden III, 428). - Vermerke der Aufnehmenden in der linken oberen Ecke; die Korrekturen Bismarcks in Bleistift, die Paginierung in Rotstift. Durchgehend mit leichten und teilweise mit stärkeren alters- und papierbedingten Randläsuren und -einrissen. Beiliegend Deckblätter aus alten Sammlungen..

jetzt kaufen

Bismarck, Otto von

Staatsmann (1815-1898). Kabinettphotographie mit eigenh. U. Friedrichsruh. 05.12.1897. 105:135 mm. Auf Kartonträger (110:165 mm) montiert.
3.500 € (81035/BN52995)

Bruststück, angefertigt durch Jacques Pilartz, k. u. k. Hofphotograph und Hoflieferant in Bad Kissingen. - Beiliegend 2 kleinformatige Kabinettphotographien (53:86 u. 57:87 mm), auf Kartonträger montiert: Die berühmte Aufnahme Bismarcks mit Pauline Lucca sowie ein Porträt derselben (Ganzfigur, stehend). Mit 4 Zeitungsausschnitten über das Bismarck-Lucca-Photo.

jetzt kaufen

Bismarck, Otto von

Staatsmann (1815-1898). Portraitphotographie mit eigenh. Datum und U. ("vBismarck"). Friedrichsruh. 264:212 mm auf Trägerkarton (405:305 mm).
4.500 € (82565/BN53736)

Schönes, großformatiges Altersportrait des Altkanzlers (nach vorn sitzend, den Gehstock zwischen den Beinen) aus dem Atelier V. K. Hahn mit dessen Trockenstempel in der rechten unteren Ecke. Bismarcks Unterschrift und Datum am Trägerkarton. - Das Portrait annähernd tadellos, die Ränder des Kartons mit kleinen Spuren alter Rahmung.

jetzt kaufen