Karl Wiene

Wiene, Karl

Schauspieler (1852-1913). Eigenh. Brief mit U. Wien. 20.02.1903. 3 SS. auf Doppelblatt. Kl.-4to.
$ 92 / 90 € (942505/BN942505)

An einen Redakteur mit der Bitte, die bevorstehende Premiere von George Bernard Shaws "Teufelskerl" zu besprechen: "Gestatten Sie mir, auf die am 25. d. im Raimund-Theater stattfindende Premiere von Bernard Shauw's [!] 'Ein Teufelskerl', in dessen Hauptrolle ich ein Gastspiel am Raimund-Theater eröffne, hinzuweisen und zu ersuchen, dem Stücke sowohl, wie meinem Gastspiele Ihr wohlwollendes Interesse widmen zu wollen. Gern hätte ich mir die Freiheit genommen, Sie persönlich darum zu ersuchen, aber ich fand bei meiner Ankunft in Wien eine derartige Summe von Arbeit, Proben, Vorbereitungen, schwierige Studien für Costüme etc.

vor, daß ich von Ihnen die Erlaubnis erbitten muß, das Versäumte im Verlaufe des Gastspieles nachholen zu dürfen [...]". - Die besagte Aufführung war die erste Inszenierung eines Stücks von G. B. Shaw im deutschsprachigen Raum..

立即购买

Wiene, Karl

Schauspieler (1852-1913). Eigenh. Albumblatt mit U. Graz. 22.06.1884. 1 S. Qu.-8vo.
$ 92 / 90 € (942506/BN942506)

"Natur gab uns Verstand, um recht zu denken, / Um recht zu handeln, gab sie uns das Herz!" - Carl Wiene war Vater des Filmregisseurs Robert Wiene (1873-1938), Schöpfer des expressionistischen Klassikers "Das Cabinet des Dr. Caligari" (1919).

立即购买