Claire Rommer

Rommer, Claire

Schauspielerin (1904–1996). Portraitpostkarte mit eigenh. U. O. O. u. D. 1 S. 8vo.
$ 51 / 50 € (16730)

Claire Rommer (1904–?), Schauspielerin. Portraitpostkarte mit e. U. O. O. u. D. 1 S. 8°. – Kniestück en face, sitzend mit zwei Hündchen. – Claire Rommer wurde in den 1920er Jahren vor allem als Stummfilmschauspielerin bekannt. „Meist in heiteren Streifen trat sie in Haupt- und Nebenrollen in den Fächern der Liebhaberin und Salondame auf. Mit Beginn der Tonfilmzeit gab sie auch Gesangseinlagen“ (Wikipedia, Abfrage v. 6. IV. 2009). Seit 1927 mit dem jüdischen Unternehmer Adolf Strenger verheiratet, fand ihre Karriere nach der nationalsozialistischen Machtübernahme ihr Ende.

„Am 31. Juli 1940 emigrierte sie mit ihrem Ehemann von Frankreich aus über Lissabon in die USA. Bald danach folgte die Scheidung von Strenger und die Heirat mit einem Multimillionär aus der Fleischbranche. Der letzte Hinweis auf sie stammt vom Jahr 1981 aus Long Island“ (ebd.). – „Ross“-Verlag, Negativ-Nr. 6687/1..

立即购买

Rommer, Claire

Schauspielerin (1904–1996). Portraitpostkarte mit eigenh. U. O. O. u. D. 1 S. 8vo.
$ 51 / 50 € (16731)

Claire Rommer (1904–?), Schauspielerin. Portraitpostkarte mit e. U. O. O. u. D. 1 S. 8°. – Schönes S/W-Portrait im Profil. – Claire Rommer wurde in den 1920er Jahren vor allem als Stummfilmschauspielerin bekannt. „Meist in heiteren Streifen trat sie in Haupt- und Nebenrollen in den Fächern der Liebhaberin und Salondame auf. Mit Beginn der Tonfilmzeit gab sie auch Gesangseinlagen“ (Wikipedia, Abfrage v. 6. IV. 2009). Seit 1927 mit dem jüdischen Unternehmer Adolf Strenger verheiratet, fand ihre Karriere nach der nationalsozialistischen Machtübernahme ihr Ende.

„Am 31. Juli 1940 emigrierte sie mit ihrem Ehemann von Frankreich aus über Lissabon in die USA. Bald danach folgte die Scheidung von Strenger und die Heirat mit einem Multimillionär aus der Fleischbranche. Der letzte Hinweis auf sie stammt vom Jahr 1981 aus Long Island“ (ebd.). – Eine Karte aus dem Verlag Harlip..

立即购买