René-Antoine Ferchault de Réaumur

Naturforscher, 1683-1757

Reaumur war ein französischer Natur- und Materialforscher mit einem weiten Interessen- und Arbeitsgebiet. So beschäftigte er sich unter anderem mit der Entstehung der Schalen der Schalentiere, der Temperaturmessung sowie auch mit der Herstellung von Stahl, Glas und Papier. Große Beiträge leistete er besonders zur Entomologie. Im Zusammenhang mit der Entwicklung eines Alkoholthermometers benutzte er eine neue Temperaturskala, die seinen Namen erhielt (Grad Réaumur). Sie wurde in Europa auch noch weiterverwendet, als das Quecksilber an die Stelle des Alkohols im Thermometer trat. 1901 wurde die amtliche Temperaturmessung von Grad Réaumur auf Grad Celsius umgestellt.

来源: Wikipedia

Réaumur, René-Antoine Ferchault de

Naturforscher (1683-1757). Document signed ("de Reaumur"). [Paris]. 1 S. Gr.-8vo.
$ 3,140 / 2.800 € (32897/BN27582)

In French: “By order of the Academy we have read the Letters Patent of Oct. 26 1742 by which the King grants to Sir Francois Fresneau, former surgeon on His Majesty’s ships, the exclusive privilege of constructing, selling, and distributing, for a period of 30 years, a stove invented by him for different kitchen procedures using a single flame [...] we declare that this stove can be very useful, provided that the author does not multiply its operations excessively [...]”. Signed by de Reaumur, with counter-signatures by fellow members of the Academy of Sciences Jean Hellot and Louis-Léon Pajot d’Onsenbray.

Also endorsed in the upper right by Francois Fresneau, providing the date. In very good condition, with intersecting folds. Uniform toning, with a few spots and ink flecks along bottom. A rare association of prominent scientists of the period..

立即购买