Liselotte Pulver

Pulver, Liselotte

Schweizer Schauspielerin (geb. 1929). Ms. Brief mit eigenh. Unterschrift. Perroy. 3.3.1997. 4to. 1 p. Gedr. Briefkopf. Kuvert.
$ 97 / 100 € (78783)

An Ernst Hornemann: „Komischerweise habe ich dieses Unikum in keinem Lexikon gefunden. Ich nehme an, dass es sich um eine Art fliegende Wasserblase mit einem Schuss Pulver handelt, so dass ihr der zukünftige Name gut steht. Ich bin wirklich überglücklich über diese unerwartete Ehre, die mich im wahrsten Sinne des Wortes verewigt. Ich habe auch nichts dagegen, wenn Sie die Presse informieren und freue mich jetzt schon auf die Urkunde meiner Aquarisierung! […]“ - Der Schriftsteller Winfried Bornemann (geb.

1944) ist bekannt für Bücher mit seinen Juxbriefen an Unternehmen, Prominente und Behörden samt deren Antwortschreiben. Das erste Buch „Zu Schade … zum Wegradieren“, das er zusammen mit seinem Schwager verfasste, enthält neben humorvollen Zeichnungen nur wenige dieser Briefe. Für das Buch „Bornemanns lachende Erben“ (1985) schrieb Bornemann unter dem Pseudonym „Carola von Gaestern“ verschiedene Prominente an, um diesen das Erbe jener fiktiven Witwe eines reichen Unternehmers in Aussicht zu stellen. 1988 erschien sein Buch „Glanz & Gloria. Eine Brief-Aktion mit internationalen Stars“..

立即购买