Louis Nötel

Nötel, Louis

Regisseur und Schauspieler (1837-1889). Eigenh. Brief mit U. Wien. 24.08.1881. 1 S. 8vo.
$ 81 / 80 € (937525/BN937525)

An einen Herrn Hesse: "Ihrem Wunsch entsprechend richte ich diese Zeilen an Sie und wünsche von ganzem Herzen, dass Sie dem anspruchslosen deutschen Poeten Ihr Wohlwollen auch für die Zukunft erhalten möchten […]". - Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf; gefaltet. - Nötel schloss sich 1853 der reisenden Theatergesellschaft Friedrich Kaisers an, debütierte in Merseburg und spielte in den folgenden Jahren in zahlreichen europäischen Städten. 1878 wurde er Mitglied des Burgtheaterensembles, ging 1881 als Oberregisseur und Dramaturg an das Wiener Ringtheater und kehrte nach dem Ringtheaterbrand an das Burgtheater zurück. - Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf.

立即购买

Nötel, Louis

Regisseur und Schauspieler (1837-1889). Eigenh. Postkarte mit U. Wien. 28.12.1878. 1 S. 8vo. Mit eh. Adresse.
$ 61 / 60 € (937526/BN937526)

An den Verlag Rosner in Wien, wohl über seine Publikation "Der Deutsche Michel": "Von meinem Buche sind folgenden Mitgliedern des Hofburgtheaters bereits Exemplare zugegangen: Herrn Baron von Dingelstedt, Sonnenthal, v. La Roche, Lewinsky, Gabillon, Schreiner […] Niemandem Anderen, haben Sie also die Güte nach Ihrem Ermessen an die übrigen Mitglieder Exemplare zu schicken […]". - Nötel schloss sich 1853 der reisenden Theatergesellschaft Friedrich Kaisers an, debütierte in Merseburg und spielte in den folgenden Jahren in zahlreichen europäischen Städten.

1878 wurde er Mitglied des Burgtheater-Ensembles, ging 1881 als Oberregisseur und Dramaturg an das Wiener Ringtheater und kehrte nach dem Ringtheaterbrand an das Burgtheater zurück. - Mit kleinem Textverlust durch Ausschnitt der Briefmarke.

立即购买