Albrecht von Haller

Mediziner und Botaniker, 1708-1777

Hallers Bedeutung für die Geschichte der Medizin liegt vor allem in seiner Rolle als anatomischer Wissenschaftler begründet. Durch die Präparation von nahezu 400 Leichen gelang es ihm, in vorher unerreichter Vollkommenheit den Verlauf der Arterien im menschlichen Körper darzustellen. Weitere Studien galten der Strömung des Blutes, dem Aufbau des Knochens und der Embryonalentwicklung. Die systematische Durchführung zahlreicher Tierexperimente zur Bestimmung von Sensibilität und Irritabilität (Reizbarkeit) einzelner Körperteile, deren Ergebnisse eine europaweite Kontroverse auslösten, macht ihn außerdem zum Begründer der modernen experimentellen Physiologie.

来源: Wikipedia

Haller, Albrecht von

Mediziner und Botaniker (1708-1777). Autograph letter signed ("Haller"). Ort unleserlich. 2 SS. auf Doppelblatt. Kl.-4to. Mit eh. Adresse (Faltbrief).
$ 14,063 / 12.500 € (44954/BN31000)

To the French pharmacist, physician and chemist Jacob Reinbold Spielmann at Strasbourg, telling him from a book he had just returned by post, from working on the Bibliotheca Botanica, that he had sent an essay an forage to Göttingen, and that he had received some rare herbs from someone who had hiked across the alps. - Slightly spotty and traces of folding; small defect on f. 2 from opening the letter (no loss to text).

立即购买