D. W. Griffith

Regisseur, 1875-1948

"D. W. Griffith gilt als einer der wichtigsten Regisseure seiner Generation. Er war Pionier des Langspielfilms und erfand bedeutende Filmtechniken wie Großaufnahme und Parallelmontage. Sein Film ""The Birth of a Nation"" (1915) brach Kassenrekorde, sorgte aufgrund des rassistischen Inhalts aber für Kontroversen. Einige von Griffiths späteren Filmen waren trotz guter Kritiken kommerzielle Misserfolge. Bis zu seinem letzten Spielfilm ""The Struggle"" (1931) hatte er mehr als 500 Filme gedreht. Zusammen mit Künstlern wie Charlie Chaplin gründete er United Artists, um sich von den Studios unabhängig zu machen. Griffith zählte auch zu den Mitbegründern der Academy of Motion Picture Arts and Sciences."

来源: Wikipedia

Griffith, David Wark

US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler (1875-1948). Portraitphotographie mit eigenh. Unterschrift. o. O. u. D. 245 : 195 mm. Minimale Randläsuren.
$ 2,945 / 2.500 € (78911)

Aufnahme aus mittleren Jahren: Brustbild en face, in Anzug und Krawatte. Bei der Aufnahme handelt es sich um die Reproduktion einer Photographie von Frank C. Bangs, von Griffith in der rechten unteren Ecke signiert: „Sincerely | D. W. Griffith“. - Griffith drehte zwischen 1908 und den frühen 1930er-Jahren insgesamt 535 Filme, von denen mehr als 400 noch erhalten sind, und gilt als einer der einflussreichsten Regisseure der Filmgeschichte.

立即购买