Katharina Frank

Frank, Katharina

Schauspielerin (1852-1918). Eigenh. Brief mit U. Wien. 29.11.1899. 1 S. auf gefalt. Doppelblatt. 8vo.
$ 123 / 120 € (938680/BN938680)

An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Gerne hätte ich Ihrem Wunsche entsprochen, allein die Direction hat an 120 Stücke zur Sichtung vorliegen und da können Sie sich einen Begriff machen, wie einem diesbezüglich entgegnet wird. Anbei erlaube ich mir daher, die 3 mir übergebenen Bücher zu retournieren mit der Versicherung, dass ich Ihnen herzlich gerne zu Diensten gestanden wäre […]". - Frank besuchte nach ihrem Debüt bei einer heimatlichen Schauspielertruppe die Wiener Theaterschule Dorr, kam über das Berliner Viktoria-Theater (1871) nach Potsdam und Bremen und wurde, durch Alexander Sakosch empfohlen, von Heinrich Laube an das Wiener Stadttheater engagiert, wo sie als Hero und Maria Stuart große Erfolge errang.

Nach einem Gastspiel 1875 in das Burgtheater-Ensemble aufgenommen, kehrte Frank wegen der Rivalität mit Charlotte Wolter an das Stadttheater zurück, spielte nach dessen Brand in Hamburg, Riga und Stuttgart und war 1887-99 Mitglied der Vereinigten Stadttheater in Frankfurt/Main. Danach ohne festes Engagement, spielte sie 1900 am Wiener Volkstheater, 1901 am New Yorker Irving Place Theater..

立即购买