Fritz Delius

Delius, Fritz

Schauspieler (1890-1966). Eigenh. Bildpostkarte mit U. [Rapallo. 1 S. Qu.-8vo. Mit eh. Adresse.
$ 87 / 80 € (943834/BN943834)

An Hans Nüchtern: "[...] Ich hoffe Sie gut erholt vom Urlaub zurück [...]". - Der "jugendliche[...] Liebhaber der Reinhardt-Bühnen" war "beim Wiener wie beim Berliner Publikum gleichermaßen beliebt, das ihn wegen seiner prachtvollen Sprache und seiner Mimik schätzt [...]" (Planer, Hrsg.: Jahrb. d. Wr. Ges., 1929, 383; zit n. DBA II 260, 150). Unter der Regie bzw. der Direktion Max Reinhardts stand Delius von 1914 bis 1937 in zahlreichen Rollen auf der Bühne, darunter etwa im "Sturm", in "Hamlet", im "Sommernachtstraum", in "Viel Lärm um nichts", in "Romeo und Julia", in "Faust I" oder in "Wallensteins Tod".

Im Film war der vielbeschäftigte Theaterschauspieler nur ein einziges Mal, in Felix Baschs "Seine Freundin Annette" (1930) zu sehen. 1938 dürfte Delius in die Schweiz emigriert sein. - Der aus Wien stammende Journalist und Dramaturg Hans Nüchtern (1896-1962) war seit 1924 Leiter der literarischen Abteilung der RAVAG und unterrichtete auch an der Akademie für Musik und darstellende Kunst sowie am Max Reinhardt-Seminar..

立即购买