Karl Ludwig Costenoble

Costenoble, Karl Ludwig

Schauspieler (1769-1837). Eigenh. Albumblatt. O. O. u. D. 1 S. Qu.-8vo.
$ 130 / 120 € (938569/BN938569)

"Zu jeder unbekannten Speise | Nützt dir mein erstes Sylben-paar, | Das zweyte stets Bedingung war | In alt- u neuen Ritterkreise. | Das Ganze, wenn es kräftig spendet, | Zeigt Künstler-Größe ganz vollenden". Unterschrift und Notiz eines früheren Besitzers des Blattes: "Daß dieses Blatt von H Costenoble eigenhändig geschrieben ist, bestättigt mit seinem Ehrenworte […]". - Braunfleckig. - Der Predigersohn machte erst eine Bäckerlehre, versuchte 1790-92 vergeblich, als Schauspieler zu debütieren und schloss sich daraufhin Wandertruppen an.

1798 kam er nach Altona, erhielt 1801 ein Engagement in Hamburg und trat dort als Charakterschauspieler und Komiker auf. 1818 wechselte er an das Wiener Burgtheater, wo er als Schauspieler große Erfolge feierte und zuletzt auch als Regisseur arbeitete. Costenoble schrieb, adaptierte und übersetzte zahlreiche Schauspiele und Possen..

立即购买